www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Kontrast Problem


Autor: Tom (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein 1x16 Display (Datenblatt im Anhang).

Intern Arbeitet es aber als 2x8er.

Die zweiten 8 Zeichen auf 0x40-47.

Ich habe versucht direkt auf die Adresse zu schreiben, aber die Zeichen 
wurden nicht angezeigt.

Erst als ich das LCD als zweizeilig initialisiert habe wurden sie 
angezeigt, aber der Kontrast ist dabei extrem runtergegangen.

Dabei liegt die Kontrast Spannung schon auf Masse.

Ist das normal? Soll ich da jetzt eine negative Spannung anlegen?
Wer baut so einen Müll???

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom wrote:
> Hallo,
>
> ich habe ein 1x16 Display (Datenblatt im Anhang).
>
> Intern Arbeitet es aber als 2x8er.

Das ist normal...

>
> Die zweiten 8 Zeichen auf 0x40-47.

Das ist auch üblich.

>
> Ich habe versucht direkt auf die Adresse zu schreiben, aber die Zeichen
> wurden nicht angezeigt.
>
> Erst als ich das LCD als zweizeilig initialisiert habe wurden sie
> angezeigt, aber der Kontrast ist dabei extrem runtergegangen.
>
> Dabei liegt die Kontrast Spannung schon auf Masse.
>
> Ist das normal? Soll ich da jetzt eine negative Spannung anlegen?

Warum schaust Du Dir nicht mal die Schaltzeichnung auf Seite 12 des von 
Dir angehängten Datenblattes an? Da ist eindeutig (anhand der Polarität 
der Batterie-Symbole) zu sehen, dass die Kontrastspannung auch leicht 
unter 0 V liegen kann.

> Wer baut so einen Müll???

Wo kaufst Du sowas? Wieso bezeichnest Du das als Müll?

...

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gekauft bei pollin.

Das man für ein Display dann noch eine Hilfsspannung braucht finde ich 
ziemlich unpraktisch.

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deshalb funktioniert es auch bei tiefen Temperaturen noch sehr gut

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und deshalb stimmte bestimmt auch der Preis...

...

Autor: Henk... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hej, Tom!

Ich habe das gleiche Display von Pollin und kriegs auch nicht zum 
laufen... Könntest Du bitte Deine Init posten? Und zieht bei Dir die BL 
soviel, dass ein 7805 RICHTIG heiss wird? Mein Multimeter ist gerade 
kaputt, sonst würd ich's mal messen.

Danke schonmal,

Henk

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

60mA bei 8,3 Ohm Vorwiderstand laut obigem Datenblatt klingen nicht 
danach, daß sich ein 7805 da beschweren sollte.

Oder hast Du keinen Vorwiderstand vor dem BL? Ungesund, ungesund, daß 
Display scheinbar auch nicht!

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

zur Hilfsspannung: ein ICL7660 und 2 Kondensatoren sind Cent-Artikel, 
sollte man auf Vorrat liegen haben, wenn man öfter mit Displays oder 
OPVs bastelt.

Weitere tipps gibt es bei Sprut:
http://www.sprut.de/electronic/switch/minus.html

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze die lcd library von Peter Dannegger. Damit solltest dus zum 
laufen bekommen.

Versuchs halt mal für den Anfang als einzeiliges Display.

Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tscha... Es initialisiert ja nicht mal als einzeiliges  : (
Und: ja, ich habe einen Vorwiderstand und es hängt nicht mehr als ein 
AT16 und ein bisschen Kleinkram (nicht der Rede wert) am 
Spannungsregler, der unanfassbar heiss wird. Werde noch  mal basteln...

Autor: Power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>am Spannungsregler, der unanfassbar heiss wird

Welche Eingangsspannung hast du denn? Die Differenz zwischen Ein- und 
Ausgangsspanung * dem Strom ergibt die Verlustleistung. Da kann er 
schnell warm  bzw. heiß werden.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael U.

>zur Hilfsspannung: ein ICL7660 und 2 Kondensatoren sind Cent-Artikel,
>sollte man auf Vorrat liegen haben, wenn man öfter mit Displays oder
>OPVs bastelt.

Jep, es geht auch mit noch "normaleren" Bauteilen.

http://elm-chan.org/docs/lcd/lcd3v.html

MfG
Falk

Autor: Power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>"normaleren" Bauteilen.

Was ist an dem ICL7660 nicht normal? Den kenne ich auch seit 15 Jahren 
als Spannungsinverter für Display-Kontraste.
Hier führen viele wege nach Rom, aber der ICL7660 ist der einfachste und 
schnellste.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mal gemessen, 62mA bei 7 Ohm.

Aber wie schon gesagt wurde, Spannungsregler werden schneller als man 
glaubt ziemlich warm.

Autor: Power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also 62mA Stromaufnahme. Bei welcher Spannungsdifferenz zwischen 
Regler-Ein- und Ausgang?
Bei 10V Differenz wären es 0.62W, bei 5V die Hälfte. Davon allein hängt 
die Wärmeentwicklung des Spannungsreglers ab.

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist ok. Bleibt also die Frage offen: wie hoch ist die Eingangsspannung 
des 7805?

Mit 70mA und z.B. 15V sind es 0,7W, damit brät ein 7805 schon 
beachtlich, allerdings noch im Rahmen des zulässigen. Wenn es so ist, 
schaub ein Stück Kühlblech an oder/und nimm ein Netzteil mit geringerer 
Spannung.

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.