www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PonyProg2000


Autor: Frage!! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute!

Ist PonyProg2000 eine FREEware?
Wenn ja, wo kann ich sie downloaden?

Ich Danke euch schon mal!

Mfg

Autor: Der Wissende (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses Mistprogramm würde ich nicht benutzen.
Macht nur Ärger.
Siehe Forum.

Autor: Frage!! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Will es ja nur zum auslesen aus dem Mikrocontroller verwennden!

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@der (wenig) Wissende
ich wüsste nicht was an Ponyprog schlecht sein soll. Hat bisher noch 
alles gebrannt was ich zu brennen hatte, egal ob AVR oder PIC.

@Frage!!
Ist Google denn soooooo schwer zu bedienen? Oder stellt es grössere 
Anforderungen den ersten Treffer zu klicken?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Wissende wrote:
> Dieses Mistprogramm würde ich nicht benutzen.
> Macht nur Ärger.
> Siehe Forum.
Genau, siehe Forum. Da steht des öfteren zu lesen, dass gewisse Leute 
Problem damit haben. Viele andere Leute (mich eingeschlossen) hatten mit 
PonyProg noch nie ernsthafte Probleme. Man muss nur bei der Benutzung 
wissen, was man tut und einige Kleinigkeiten beachten. Ich setze das 
Programm seit langem für Laborversuche mit Studenten ein, und es hat 
noch KEIN EINZIGER auch nur einen µC damit "zerschossen". BTW: Ich habe 
bisher immer mit dem vielgeschmähten "Einfachst-und-billigst"-Interface 
"SI-Prog", dessen Schaltplan genau wie die Software auf www.lancos.com 
zu finden ist, gearbeitet, und auch damit gab es noch nie Probleme.

Autor: S. H. (fat32)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Wissende wrote:
> Dieses Mistprogramm würde ich nicht benutzen.
> Macht nur Ärger.
> Siehe Forum.

Also bitte. Das ist ein super Programm! Bei mir funktioniert das 
perfekt, habe keine Probleme.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PonyProg ist ganz in Ordnung, nur leider gibt es keine
Weiterentwicklung mehr. Alle neueren AVRs werden nicht
unterstützt.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muß mich korrigieren:
Ich war gerade auf der Seite von Lancos.
Lange Zeit war dort tote Hose, ab seit neuestem kann ich sogar
den Mega256x programmieren.

Autor: Frage!! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HALLO MEINE FRAGE!!!!!!

WO BEKOMME ICH ES HER??????

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: S. H. (fat32)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage!! wrote:
> HALLO MEINE FRAGE!!!!!!
>
> WO BEKOMME ICH ES HER??????

www.gidf.de

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh shit. Das ist einer, der sich Postings mit mehr als zwei Zeilen gar 
nicht durchliest. Ich hatte den Link schon um 13:16 gepostet...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.