www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bascom: 4 Bytes seriell empfangen/senden


Autor: M. Egner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin absoluter Neuling mit Bascom und komme bei einem Problem einfach 
nicht weiter. Ich möchte an der seriellen Schnittstelle eines ATmega16 
(mit MAX232) Daten empfangen, die aus 4 Bytes bestehen und dann jedes 
Byte in eine Variable schreiben. Diese werden dann weiterverarbeitet und 
dann werden wieder 4 Bytes aus anderen Variablen gesendet. Aus der Hilfe 
zu input, inkey usw. werde ich auch nicht schlau.

Vielleicht kann mir jemand ein Beispiel für das Empfangen und Senden 
geben.

Vielen Dank schonmal.

MfG
C. Egner

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Bascom-Verwender müsstest Du eigentlich die Seite rowalt.de kennen.
Einführung 4 behandelt den UART.

Autor: M. Egner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja die Seite kenne ich. Der Empfang von zwei Bytes geht auch mit dem 
Beispiel, aber ich habe 4 Bytes und will diese einzeln in Variablen 
haben. Das bekomm ich einfach nicht hin.

Autor: 12:00 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Enable Interrupts

Config Serialin = Buffered , Size = 4

Autor: Willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal, hier hat jemand das selbe Problem.

http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=31875

MfG Willi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.