www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATTINY45 mit pollin board


Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ist es möglich einen Tiny45 mit dem Pollin Board zu programmieren?

Es ist da ja ein Sockel für den Tiny15 drauf.

Grüße und Danke,
Thomas

Autor: tomtronic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, es ist möglich.
Die Pinbelegung ist identisch, wie ein Blick
ins Datenblatt verrät.

Bitte,
auch Thomas

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tom wrote:
> Hallo,
>
> Ist es möglich einen Tiny45 mit dem Pollin Board zu programmieren?
>
> Es ist da ja ein Sockel für den Tiny15 drauf.

Die Pinbelegung ist identisch, jetzt kommt es nur noch darauf an, ob das 
von Dir benutzte ISP-Programm den Tiny45 unterstützt.

...

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

... ich weiss lesen, suchen, lesen ... aber ich habe leider etwas 
Zeitdruck und brauche das i2c-tiny-usb Interface für meine 
Heizungssteuerung.
Momentan läuft diese unter Linux mit dem ELV i2c Interface. Da dieses 
aber nicht mehr funktioniert und ich diese super Alternative gefunden 
habe wollte ich "zuerst machen und dann verstehen".

Wie sind denn da die Fusebits mit dem PonyProg für das Pollin Board zu 
setzten?

# Fuse high byte:
# 0x5f = 0 1 0 1   1 1 1 1 <-- BODLEVEL0 (Brown out trigger level bit 0)
#        ^ ^ ^ ^   ^ ^ ^------ BODLEVEL1 (Brown out trigger level bit 1)
#        | | | |   | +-------- BODLEVEL2 (Brown out trigger level bit 2)
#        | | | |   + --------- EESAVE (don't preserve EEPROM over chip 
erase)
#        | | | +-------------- WDTON (WDT not always on)
#        | | +---------------- SPIEN (allow serial programming)
#        | +------------------ DWEN (ebug wire is enabled)
#        +-------------------- RSTDISBL (reset pin is disabled)
# Fuse low byte:
# 0xdf = 1 1 0 1   1 1 1 1
#        ^ ^ \ /   \--+--/
#        | |  |       +------- CKSEL 3..0 (external >8M crystal)
#        | |  +--------------- SUT 1..0 (crystal osc, BOD enabled)
#        | +------------------ CKOUT (clock output enable)
#        +-------------------- CKDIV8 (divide clock by eight disabled)

Und wie müssen die Jumper auf dem Board gesteckt werden?


Vielen Dank im Vorraus,
Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.