www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik P10NA4 -Transistor - nähere Infos?


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche zum Transistor P10NA4 von ST nähere Informationen. Es ist ein 
Transistor im TO-220 Gehäuse und vermutlich ein N-FET für hohe 
Spannungen (stammt aus der H-Brücke eines 12V DC -> 230V AC 
Wechselrichters). Er ist bereits mehrere Jahre aus dem Programm. Konnte 
nirgends genauere Infos finden, auch nicht bei ST selbst. Kann mir evtl. 
jemand mit ein paar Daten aushelfen, sodass ich einen geeineten 
Ersatztyp finde. Ansonsten muss ich eben mit den Daten die ich über den 
Wechselrichter habe (Strom/Spannung) irgendeinen heraussuchen, wobei ich 
so spontan keinen N-FET gefunden habe, der mind. 16A und 350V abkann und 
das ganze wenn möglich im TO-220 Gehäuse...
Danke.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alldatasheet findet dieses Datenblatt:
http://www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/2430...
STP10NA40 N - CHANNEL ENHANCEMENT MODE FAST POWER MOS TRANSISTOR

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank.

Ich habe auch gerade eben herausgefunden, dass sich hinter der 
Bezeichnung schon die wichtigsten Daten verbergen, nämlich das 10 in 
STP10 ist der Dauer-Drainstrom und die 4 bzw. 40 in NA4/NA40 ist die 
zulässige DS-Spannung.
Sehr gut. Danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.