www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Allgemein


Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Sehe ich das richtig das sich fast nur Jungen mit Mikrokontrollern,
Elektronik usw. beschäftigen? Habe hier im Forum zumindest noch keinen
Weiblichen namen etdeckt.

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja hatte mich auch schon gewundert.

Aber ich glaub Jörn sucht nur n Date ;-) ggg

Mfg. Merle

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da irrt Ihr euch, gelegentlich taucht hier schon mal ein Mädel auf.

Komischerweise hab ich aber das Gefühle, dass diese dann total
ignoriert wird anstatt völlig umringt von allen, von überall Hilfe
bekommt.

Die Emanzipation zieht sich halt etwas in die länge.

Gruß
Chris

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das waren bis jetzt fast ausnahmslos Fakes.

BTW, verstehst du unter Emanzipation, dass Fragen von Frauen bevorzugt
behandelt werden?

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vielleicht schreiben die Frauen ja unter Männernamen ? ;-)
Vielleicht sind hier ja nur Frauen ? ;-)
Gruß,
Andre.

Autor: Matthias Hochholzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andre: Das erinnert mich an "Das Leben des Brian"...
.... die Steinigungszeremonie....

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hehehe, ich werf gleich mit Wattebäuschen, Du Pursche. ;-)

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pöse, pöse... zu Poden mit ihm! :-)

Aber was erwartet Ihr? Eine Frau, die in ihrer Freizeit irgendwelche
Schaltungen zusammenlötet?
Warum postet Ihr denn nicht mal was im Häkelforum? :-)

Also verschont die Frauen mit dem Elektronik-Zeugs, und teilt den Rest
des Lebens mit ihnen.

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube die Intention von Jörn war eine ganz andere. Er sucht nach
dem verständnissvollen Wesen bei dem Ätznatron und Ammoniumpersulfat in
der Küche willkommen sind und der Backofen auch gleich noch zur
Reflow-Lötstation umfunktioniert werden kann. Ohne das er gleich Gefahr
läuft mit Nudelholz und Bratpfanne Bekanntschaft zu machen ;-)

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke auch, daß hier Mädchennamen fast immer Fakes sind.

Einen Bonus würde ich aber schon einräumen.

Bloß wenn dann rausklingt "Verschont mich mit Details von dem
Schwachsinn, schreibt mir ein fix und fertiges Programm, ich brauchs
fürs Studium", dann ist der Bonus natürlich weg.


Aber ich habe schon das Gefühl, daß bei denen die Gehirnwindungen etwas
anders gestrickt sind. Da kommt einfach kein Feeling für Elektrönchen
und Transistörchen bzw. Bits und Bytes auf.


Peter

Autor: MooseC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu fällt mir das Studium ein. Wir hatten zwei Mädels bei ungefähr 80
people im Hörsaal. Die waren aber so gut, dass jede einzelne dieser
Frauen uns alle in die Tasche stecken konnten. Ganz besonders unsere
PekingEnte. Die hatte die Prof's ständig auf geschicktere Lösungswege
aufmerksam gemacht, wo die meisten von uns von Luftgekühlten
Schreibgeräten träumten oder nur dasaßen und staunten was Kreide für
Gleichungen zuläßt.

Ich denke, die wenigen Mädels, die sich mit "unserem" Fach
beschäftigen, haben es gar nicht nötig Fragen zu stellen.

Meine Maus sagt immer, das Männer Tratschtanten sind, vielleicht sind
wir daher hier so zahlreich vertreten, weil wir lieber labern statt ein
Manual zu lesen.

MooseC

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein paar Chinesinen haben wir bei uns im Hörsaal auch, man sollte nur
bedenken, das die alle schon ein paar Semester studiert haben, bevor
die hierher kommen (weiss ich von Bo). Ausserdem müssen sie auch in
China schon gut sein, sonst gibt das nix mit dem Auslandsstudium. Im
Mathe sind die recht gut, einige kaufen sich aber hier erst den ersten
Computer(!), entsprechend fällt uns Info leichter. "...die wenigen
Mädels, die sich mit "unserem" Fach
beschäftigen, haben es gar nicht nötig Fragen zu stellen." soweit
sollte man nicht gehen, aber selbst wenn es so wäre, würde ich mir
trotzdem mehr Mädels bei uns wünschen. Nachhilfe nehmen kann ja auch
sehr angenehm sein (denk ich mal). ;-)

Henrik

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ja recht hast du
Ein Hoch auf die Mädels und natürlich die Mikrocontroller :-)

gruß
Merle

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.