www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Adapterplatine / Sockel ATmega 169


Autor: Christian Beuge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

arbeitet jemand von Euch mit dem ATmaga 169 ? Ich bräuchte dafür eine 
Adapterplatine, habe aber mit der Selbstherstellung von Platinen bisher 
wenig (keine) Erfahrung. Ich würde auch einen Sockel kaufen... aber die 
sind ja megateuer. Oder hat jemand von Euch da irgendwelche gute Infos? 
Reichelt hat leider keine Sockel / Adapterplatine für den 169 im 
Programm.

Ich verwende den 169er, da ich einen Prozessor benötige, der mind. 4 
Ports hat, dazu noch SPI und UART bereitstellt. Leider ist der nur in 
TQFP lieferbar.

Gruß Christian

Autor: Patrick K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

du koenntest dir das STK Erweiterungsboard kaufen... allerdings teuer.

Ansonsten kann ich dir raten eine Platine selbst zu entwerfen. Diese 
laest du dann herstellen. Die Groesse ist ja dann recht gering und 
kostet dann auch nicht die Welt.
bei den adaptern hast du halt den vorteil dass diese wiederverwendbar 
sind. und dadurch auch den recht hohen Preis rechtfertigen. Ganz umsonst 
kommt man sowieso nicht hin...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.