www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. WebPACK 9.2 verfügbar


Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Betreff. 1,7 GB.

Autor: Chef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das letzte hatte noch 1,5 GB. Was uns die zusätzlichen 300 MB wohl 
bringen, ausser neuen bugs ?

Autor: Tippgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann das WebPACK auch den XCS40XL aus der Spartan-XL Reihe?
Will keine 1,7 GB umsonst saugen...

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nö, die alten Dinger werden nicht unterstützt.
Dafür gibt's ISE Classic, kostet aber auch nix:

http://www.xilinx.com/ise/logic_design_prod/classics.htm

Autor: Tippgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Xenu:

Jub, dacht ichs doch ;-)
Danke für den Link

Autor: Xilinxmanesch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin schon über 1h am laden und habe gerade 13% :-(

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Du nur 384er DSL hast, dafür kann XIlinx ja nix.

Autor: Xilinxmanesch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kommen 30kB/sec. Warum können die nicht einfach 
upgrade-Installationen anbieten? Ich hatte gerade kürzlich erst das 9.1 
geladen und installiert und nun kann man wieder stundenlag sitzen. 
Ausserdem könnten sie das Zeug in Teilen anbieten.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind doch zwei Pakete. Erst das Hauptprogram 1,8 GB und dann das 
Servicepack 250 MB. ;-)

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Dirk (Gast)

>Sind doch zwei Pakete. Erst das Hauptprogram 1,8 GB und dann das
>Servicepack 250 MB. ;-)

Es ist einfach nur noch WAHRSINN!

MfG
Falk

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht sollte Xilinx die SW-Entwicklung in fremde Hände geben, 
scheinbar haben sie da längst nicht so viel Ahnung von wie von der HW. 
Es wird ja nur noch verschlimmbessert. Man könnte ja wirklich auch mal 1 
Variante anbieten die auf das ganze GUI-Gedöns verzichtet, und dafür 
schön schlank ist. Selbst ein Windows XP benötigt nur 1 CD.

Autor: Uwe Bonnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter Suse 10.2 immernoch die gleichen Installationsfehler wie 
Webpack9.1:
- Der freie Plattenplatz wird nicht gefunden.
- Mit 512 MByte Ram stuertzt die Installation bei 84 % ohne Hinweis ab

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ T.M. (Gast)

>Vielleicht sollte Xilinx die SW-Entwicklung in fremde Hände geben,

Geht nicht, die Kernwerkzeuge (Mapper + Place& Route) sind eine der 
tragenden Säulen, da will man kein Know-How nach aussen geben. 
Verständlich.

ABER!

Die sollten mal Schliff reinbringen. Das Ganze ufert seit Jahren aus, 
ein klares Konzept ist nicht erkennbar. Alles wird mit Features 
vollgestopft, aber es wird nciht solide getestet. Ach ja, das kann ja 
der Kunde machen. :-(
Die brauchen dort klare Führung. Daran mangelt es SICHTBAR!

>Variante anbieten die auf das ganze GUI-Gedöns verzichtet, und dafür

Die GUI ist sicher nicht wesentlich für 1,7 GB verantwortlich (oder 
haben die alles als 24 Bit BMps gespeichert? ;-)

MfG
Falk

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immerhin haben sie es ja geschafft und die Homepage ein wenig 
aufgeräumt. Dadruch findet man manchmal auch ohne google etwas. For 
einem 1/2 Jahr war das noch anders.

Ich Verstehe auch nicht warum die so viele PDFs machen. Einfach ein PDF 
wozu gibt es denn ein Inhaltsverzeichnis. Immer muss man nach 
irgendwelchen PDFs per google suchen.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab jetzt auch E-mail von Xilinx bekommen:

Xilinx Offers Two Free Downloads; ISE WebPACK 9.2i and ISE 9.2i Service 
Pack 1
New support in ISE WebPACK 9.2i delivers:
* Additional device support for the Virtex™-5 family of FPGAs with the 
addition of the LX30T, LX50, and LX50T devices
* New support for Microsoft Windows Vista Business
ISE 9.2i Service Pack 1:
This Service Pack offers significant enhancements to ISE 9.2i including 
XST, Xilinx Core Generator™ System, Implementation (PAR), device speed 
files, plus much more.

Autor: Michael F_xxxxxxx (grisu901)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach

Kann bitte mal jemand seine Erfarungen mit 9.2 bezüglich 
benutzerdefinierter Installation posten? Ich hab mal bei 9.1i_v03 bei 
der Installation den Spartan3 (und andere Modellreihen) abgewählt, weil 
ich kein Board mit dem Käfer habe und dann konnte ich kein neues Projekt 
erstellen, weil die Bausteinauswahl mit einer Fehlermeldung ala 'Can't 
find Spartan3.lib' abgekackt ist. Gibt es dieses 'Feature' auch noch in 
der 9.2?

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab eben ISE 9.2 runtergeladen.
Klick auf setup.exe und es passiert: GARNIX
(Win XP)

Auf gut deutsch: 1.7 GB fürn Arsch

Autor: Erklärbär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Update hat aber nur 255 MB?

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt mal wieder ein schnuckliges kleines 300 MB großes Service Pack.

Autor: Scholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Macht dann 2GB Xilinx Gemüse, um einen mickrigen Coolrunner zu 
configurieren. Vor 10 Jahren haben da 2 MB gereicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.