www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Laplace-Rücktr Wieso Buch-Lösung korrekt?


Autor: X. H. (shadow0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Fehler deinerseits sollte in Zeile(4) => (5) sein.
Was machst du dort?? (in Zeile5)

In Zeile 4 findest du die Polstellen (die ja schon in (1) zu erkennen 
sind.
Um das (per Hand) zurückzutransformieren, müsstest du jetzt mit den 
Polstellen eine Partialbruchzerlegung durchführen:

    1             A                B
---------- =  --------   +   ------------
 s ( 1+Ts)        s              1+Ts

1          =  A+ATs      +     Bs
1          =  (AT+B)s    +    A

=> A=1   B=-T

      1          1               1
----------- =  -----   - T * ---------
 s (1+Ts)        s            1 +Ts

...

Autor: X. H. (shadow0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hilfe!

Aus irgend einem Grund wollte ich den Linearfaktor "Neu finden".
Dabei funktionierte meine Annahme nicht:

http://img69.imageshack.us/img69/3820/linearfaktoruf6.png

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre ohne "h"...
Aber sonst hast du wohl selber den "Fehler" gefunden...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.