www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welches GND bei ATMEGA16


Autor: Martin K. (spyro07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt bei den Controllern ja immer 2 GNDs. welches muss mann da für 
das ISP und welches für die spannungsversorgung nehmen??

Ist das egal???

hab den atmega 16

Autor: Henrik J. (henrikj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gleiche GND.

Autor: 0Bock (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle GNDs sind miteinander zu verbinden.

Autor: Martin K. (spyro07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na man hat ja den isp und die stomversorgung gleichzeitig an.
macht man da das gnd vom isp an beide gnds am mc und das gnd von der 
spannungsversorgung an beide gnds am mc?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle GNDs müssen miteinander verbunden werden. Alle.

Autor: Martin K. (spyro07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ist das so richtig, wie ich es geschrieben habe?

Autor: Tishima (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich tu mir nur etwas schwer zu verstehen was Du geschrieben hast und ich 
denke andren geht es genauso.
Wie Du die Leitungen verlegst ist "noch" egal, haupsache Du verbingest 
alle GND miteinander.

gruß,
Bjoern

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin K. wrote:
> na man hat ja den isp und die stomversorgung gleichzeitig an.
> macht man da das gnd vom isp an beide gnds am mc und das gnd von der
> spannungsversorgung an beide gnds am mc?

Es muss nicht direkt bis zum Pin hingehen.
Wenn alle GND's auf der Platine miteinander verbunden
sind, reicht das schon.
D.h. du schliest die GND vom ISP irgendwo auf der Platine
an den anderen GND's an.

Und natürlich sind die beiden µC GND Pins auch beide
an diesem GND Geflecht angeschlossen.

Autor: Martin K. (spyro07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja. ok, so habe ich es gemeint. Also so zu sagen alle GNDs vom auf einen 
Steckplatz (z.B.) auf die Platine und dort GND vom ISP und von der 
Stromversorgung ran. Oder?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stell es dir so vor:
Auf der Platine gibt es viele Leiterbahnen die allesamt
GND sind und daher auch alle miteinander verbunden sind.
An welche Bahn du jetzt genau den GND Anschluss vom ISP
anschliessen lässt, spielt erst mal keine Rolle. In der
Praxis nimmt man die, die dem Anschluss am nächsten liegt
bzw. die an die man am einfachsten mit einer noch zu
verlegenden Leiterbahn rankommt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.