www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe, Bauteil-Identifikation!


Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche grade einen Starterkoffer für PKW/LKW zu reparieren.

Darin ist ein Bauteil, welches abgeschliffen ist, und welchen ich als 
defekt vermute. Es muß sich vermutlich um einen Transistor o.ä. handeln. 
Gehäuseform ist wie ein Kleinleistungstransistor (TO23 oder so)

wenn man von vorne draufschaut und eine "normale" Zählweise (1-5) 
annimmt, dann ist die vermutete Beschaltung wie folgt:

1 = Masse (über einen kleinen Widerstand)

2 = Eingang vom Taster [Beschaltung: Taster gibt bei Betätigen +12V --> 
über einen Widerstand --> über eine SchutzDiode --> zum Pin 2

3 = +12 V

4 = nicht beschaltet

5 = "Ausgang", geht zum "NormalClosed" eines naheliegenden Relais



Wer hat eine Idee, um welches Bauteil es sich handeln könnte ?

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieh mal nach intelligenten High-Side-Switches (ProFET bei 
Siemens/Infineon). Wir haben hier den BTS640, aber der hat 7 Beine.

Die schalten dann die 12V durch an den Ausgang und können mehrere Ampere 
ab. Der Widerstand in der Masseleitung hat etwas mit kaputtgehen ähm ... 
Verpolschutz zu tun.
Diese Dinger sind Halbleiter-Relais. Der unbeschaltete Ausgang kann ein 
Status-Melder sein.

z.B. BTS441R  20mOhm TO-263/5
High-Side-Switch for Automotive

oder ITS410E2 220 mOhm TO-220/5...das ist ROHS, also bleifrei, muß 
früher der BTS410E2 gewesen sein.

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Starterkoffer ist von 1998 (Aufdruck drauf). Gab es denn damals 
schon diese Bauteile?

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab grad mal bei digikey nach dem BTS410E2 geschaut.

Die kosten ja nicht die Welt die Dinger (2.36 EUR) , aber leider hab ich 
nichts sonst was mir grade dringend ist ...

Hat denn irgendwer sowas "rumliegen" ? Mit Fracht als Briefchen kostet 
sowas ja keine 4 EUR ....

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd

sorry, hab ich noch vergessen: Danke. Das scheint sich von der 
Beschaltung und vom Gehäuse her tatsächlich um ein derartiges Bauteil zu 
handeln. (vermutlich ein BTS410)

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, wat(t) schön:

Irgendwo auf dem Deckel des Startkoffers war noch ein alter Firmenname 
eingedruckt. Gegurgelt und Telefonnummer gefunden, heute (Samstag!) dort 
angerufen.

Es meldete sich der redselige Techniker der Nachfolgefirma (die 
ursprüngliche Firma ist mal pleite gegangen/aufgekauft worden). Die 
Nachfolgefirma macht aber im wesentlichen noch das selbe, also auch so 
Starthilfezeugs etc.

Beim Bauteil handelt es sich um einen VN30 (von SGS-Thomson). Man hatte 
aus irgendeinem heute nicht mehr genau erinnerbaren technischen Grund 
keine BTS410 verbaut, obwohl pinkompatibel)

Der Techniker will mir einen VN30 oder VN31 kostenlos zuschicken - er 
bot sogar an, mir eine alte Platine von diesem Starthilfekoffer 
beizupacken, die hätten sowas noch als Ersatzteil auf Lager.



Schön, daß es das Forum gibt, und daß einem da so zügig geholfen wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.