www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Problem beim schreiben auf den MC


Autor: Robert M. (xertno)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ein ziemliches Problem bei dem ich nicht weiß was ich machen kann. 
Ich bin noch ziemlicher AVR Anfänger. Programmiert wurde in C und der 
verwendete Mikrokontroller ist ein ATmega644. Ich bekomme, wenn ich auf 
den MC schreibe
nach

Programming Flash..  OK!
und
Reading Flash..    OK! ,

die folgende Warnung:

WARNING: FLASH byte address 0x0040 is 0xFF (shoould be 0x0C)..FAILED!

Das Programm geht in der Simulation aber nicht auf dem Mikrocontroller.
Um herauszufinden ob vielleicht irgendetwas mit der Hardware ist habe 
ich ein kleines Prog. geschrieben und bei dem geht alles so wie ich es 
mir vorgestellt habe.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und mit einen Tipp geben wie ich 
den Fehler finden kann.

Wenn das wichtig ist ich nutze das STK500 bei dem im USER Guide der 
ATmega644 nicht aufgeführt ist. Ich glaube/hoffe, dass dies nicht der 
Grund für den Fehler ist.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Programm zwar in der Simulation aber nicht auf dem Mikrocontroller.
In dem Satz fehlt irgendwie ein Verb... Ich ergänze mal einfach ein 
"läuft" zwischen "Programm" und "zwar".

> Wenn das wichtig ist ich nutze das STK500 bei dem im USER Guide der
> ATmega644 nicht aufgeführt ist. Ich glaube/hoffe, dass dies nicht der
> Grund für den Fehler ist.
Den "User Guide", der beim STK dabei ist, kannste auch zum Grillanzünden 
verwenden. Die aktuelle Version steht in der AVRStudio-Hilfe. Und da 
müsste auch in der aktuellen Version der Mega644 drinstehen. Hat 
AVRStudio Dich noch nicht aufgefordert, ein Firmware-Update zu machen? 
Bei der Verwendung von so neuen Controllern sollte man auch immer die 
neueste Version von AVRStudio benutzen.

EDIT:
Wenn Du ein STK500 mit veralteter Firmware unter AVRStudio ansprichst, 
wirst Du normalerweise automatisch zu einem Update aufgefordert.

Autor: Robert M. (xertno)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die neuste Version von AVRStudio geladen. und Ja zwar muss 
ersetzt werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.