www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Speicherplatz für LCD


Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie berechnet man am besten den notwendigen Speicherbedarf für ein 
LCD-Display (monochrom) mit der Auflösung von 320x240, auf dem nur Text 
(ca. 4 Seiten) dargestellt werden soll?

Rechnet man das 4x 320x240 = 300kB RAM ?

Hannes

Autor: Claude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also eine Page bei 1 Bit Farbtiefe (320x240x1) benötigt 76.8 Kilobit 
Framebuffer. Wenn Du die 3 weiteren Pages ebenfalls im RAM haben willst
eben 76.8kb * 4 = 307.2kb bzw 38.4kByte.

Framebuffer in Bit = x  y  bbp

Gruß
Claude

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde Anzahl der Charakters = Bytes pro Zeile x Anzahl der Zeilen 
pro Seite x 4 Seiten rechnen.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn wir wüssten, ob sein Display einen CG hat, wäre es einfacher zu 
antworten als zu rätseln :-)

Ralf

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wohl wahr, aber dann muß er ja so viel verraten ;-)

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist den ein CG?

Autor: Claude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Character Generator. Im Prinzip ein ROM mit Fonts. Was für ein 
Display hast Du denn?

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab mir noch kein genaues angeschaut - nur ein paar in die nähere 
Auswahl gezogen. Das Display soll auf jeden Fall S/W sein (keine 
Farbe)...


bei Farnell z.B.

BTHQ240064AVB-COG-FERE — BATRON — LCD MODUL, GRAPHIK 240X64 (wäre mein 
Favourit)

hat jmd. damit schon erfahrungen gesammelt? Farnell 1220422

BTHQ240064AVB-COG-FETF-06-LEDMULTI — BATRON — LCD MODUL, GRAPHIK 240X64

BTHQ128064AVC1-COG-SMN-LED05 WHITE — BATRON — LCD MODUL, GRAPHIK 128X64

Gruß
Hannes

Autor: Claude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Controller der Displays (S1D10605) haben keinen CG. Also sollte 
meine Rechnung oben stimmen (Wenn Du einen Framebuffer implementieren 
willst). Musst Dir aber noch Font Routinen schreiben um auf so
einem Display Text anzuzeigen.

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt es solche Font-Routinen schon fertig definiert? Werden diese immer 
nur für bestimmtes Display geschrieben bzw. von was hängt es ab, dass 
man eine Font verwenden kann oder nicht?

- vom verwendeten LCD Controller?
- oder von der Ansteuerung des Displays (also man müsste nur die 
Pinbelegung auf sein Display umändern?)

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Claude wrote:
> Die Controller der Displays (S1D10605) haben keinen CG. Also sollte
> meine Rechnung oben stimmen (Wenn Du einen Framebuffer implementieren
> willst). Musst Dir aber noch Font Routinen schreiben um auf so
> einem Display Text anzuzeigen.

Aber die haben doch den Ram schon onboard oder nicht?

Autor: Claude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Läubli
Stimmt :-)

@Hannes
Schau mal in die Codesammlung, da solltest Du viele Beispiele finden.

Autor: Ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
externen speicherplatz benötigt man doch nur, wenn bilder im display 
angezeigt werden sollen oder? Für Textsachen braucht man ja doch fast 
keinen speicherbedarf, oder?

Die Font wird per Software generiert (egal ob man das selbst machen muss 
oder ob es schon fertige sachen gibt) - d.h. man braucht auch fast 
keinen speicherbedarf

oder lieg ich in dieser annahme falsch?

Ingo

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja alles richtig

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.