www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik fuses prob tiny2313


Autor: Kai Scheddin (zeusosc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo hi, ich habe einen tiny2313 20pu mitnem externen quarz 20mhz

am anfang war das proggen per ponyprog kein problem, dann habe ich die 
Fuses
CKDIV8,SUT1,CKSEL3-1 auf 1 gesetzt,. sollte eigentlich kein problem 
darstellen, dennoch kann ich den µC jetzt nicht mehr lesen bzw. 
Schreiben,....

könnt ihr mir da mal weiterhelfen,..

danke

Autor: Kai Scheddin (zeusosc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die Spannung am Crystal beträgt rund 0.16V(über gnd), die 
leiterbahnen sind auch ok,...
ein wechsel von 20 auf 16Mhz hat auch nix geholfen,...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche, mit einem Quarzgenerator von 1MHz ein Signal an XTal 
einzuspeisen, während Du per Ponyprog darauf zugreifst. Funktioniert das 
nicht, empfiehlt es sich, einen HV-Programmer zu bauen, um auf den 
"Verfusten" MC zugreifen und ihn wieder in den Lieferzustand 
zurücksetzen zu können. Ich habe den hier gebaut:
http://elm-chan.org/works/avrx/report_e.html

Was ist eigentlich aus Deinem MAX232 geworden? War ein Kondensator 
falsch
dran?

MFG Paul

Autor: Kai Scheddin (zeusosc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo danke für die Antwort,..

Auf dem nachauseweg gestern ist mir aufgefallen das ich vorher die fuses 
nicht eingelesen habe, daher konnte das spien fuse nicht gesetzt sein, 
worauf folgt das ich den einfach nicht mehr per isp proggen kann,...

Den SPIEN fuse kann man bei Ponny ansonsten nicht setzten (bei meiner 
version wird der fuse zwar angezeigt, aber mit read only)..


Daaanke,.. :)

Autor: Kai Scheddin (zeusosc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um den Max 232 kann ich mich erst wieder morgen kümmern, trozdem danke 
für die nachfrage :)

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai Scheddin wrote:
> Auf dem nachauseweg gestern ist mir aufgefallen das ich vorher die fuses
> nicht eingelesen habe, daher konnte das spien fuse nicht gesetzt sein,
> worauf folgt das ich den einfach nicht mehr per isp proggen kann,...
>
> Den SPIEN fuse kann man bei Ponny ansonsten nicht setzten (bei meiner
> version wird der fuse zwar angezeigt, aber mit read only)..
Nö. Die SPIEN-Fuse kann man nicht per SPI verändern. Es muss an was 
anderem liegen. Es wird wohl eher die RSTDISBL-Fuse sein. Die kann man 
nämlich über SPI verändern...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.