www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RGB - Signalschalter: welcher IC?


Autor: Max Hettrich (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Meine Anfrage ist vielleicht ein wenig Off-Topic(ec geht um einen IC,
nicht um einen Microcontroller), aber vielleicht kann mir ja trotzdem
jemand weiterhelfen.
Also...

Ich möchte gerne einen einen A/B-Umschalter für ein VGA - Signalbauen
(5 Kanäle: R, G, B, Hsync, Vsync), welcher sich
mit einer Schaltspannung schalten lässt. (siehe beigefügtes
Bild)(sorry, ist nicht wirklich toll, aber ich hoffe, es macht klar was
ich meine)
Da die Geschichte so klein wie möglich gehalten werden soll,
möchte ich als 'Schalter' einen IC benutzen.

Frage 1:
Was für ein Ding kann ich für sowas nehmen? Gibts sowas überhaupt (bei
Schaltspannung 'aus')das Signal an den einen output senden, bei
Schaltspannung 'ein' an den anderen), oder muss ich mehrere IC's
kombinieren? Bin kein Mann vom Fach, und hab deshalb keinen blassen
Schimmer welche Modellreihe, IC-Typ , etc... für sowas in Frage kommt.

Frage 2:
Wie kann ich die Platine, auf der diese Geschichte und noch ein
bisschen was anderes untergebracht ist, ordentlich abschirmen? (Das
einzige was mir dazu einfällt, ist Alufolie drumwickeln, aber dass
kanns doch irgendwie auch nich' sein...


Wär echt cool, wenn mir da jemand helfen könnte...

Maxxxxx

Autor: Aua-aua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hoffe Du kennst Dich mit HF auf Platinen aus ansonsten bekommst Du
ein Matschbild mit Geisterbilder u.s.w.
Platine mit viel Massefläche und Metallgehäuse u.s.w.

Autor: Simon Faller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei MAXIM vorbei und suche nach Video MUX.
Mir fallen auf die Schnelle Schalter der Familie MAX 4026 ein.

Gruß

Simon

Autor: Max Hettrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Aua- aua:
Nö, tu ich nich', werds aber trotzdem mal versuchen trotz;)

@Simon Faller:
Ja, auf diese Dinger bin ich auch schon gestoßen, nur die schalten
blöderweise alle (soweit ich das gesehen habe) je einen von zwei
Eingangen auf einen Ausgang, ich hätt gerne was, das einen Eingang auf

je einen von zwei Ausgängen schaltet.

Trotzdem vielen Dank an euch beide!

Maxxxxx

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hast du schon mal ein einfaches Relais mit mehreren Schaltkontakten in
betracht gezogen?

Hab zwar auch nicht so viel ahnung von (praktischer) Hochfrequenz, aber
ein versuch währe es mal wert.

Gruß, Florian

Autor: Ralf K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

unter www.spettel.de/ralf ->Projekte->Kreuzmatrix und
->Projekte->CrossmatrixII gibt es zwei Videoumschalter-Projekte.
Vielleicht hilfts Dir ja weiter.

Viele Grüße,
Ralf

Damit ich mich nicht mit fremden Federn schmücke ;-) Das ist nicht
meine Homepage!

Autor: Simon Faller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

du kannst das Video Singal über Buffer in zwei Pfade aufteilen und die
Buffer jeweils aktivieren bzw. deaktivieren. Solche Buffer gibt es z.B.
von MAXIM. Schau mal unter MAX4214 - 4222. Vielleicht ist das ja
etwas.

Gruß

Simon

Autor: Max Hettrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Florian Pfanner:
Jawoll, das mit dem Relais wäre wohl die einfachste Lösung. Nur weiß
ich leider nix über die HF-Eigenschaften von Relais im allgemeinen.
(vermute mal eher nicht so toll...). Wenn jemand was dazu sagen kann:
Ich bin froh um jeden Hinweis.

@Ralf K.:
Sehr interessante HP, auch wenn das dort vorgestellte Projekt für meine
Bedurfnisse etwas oversized ist. Vielleicht gibts da allerdings
irgendwo trotzdem die Lösung für mein Problem.Mal sehen...

@Simon Faller:
Hmmm...sehen ziemlich High Tech aus, die Dinger (für mich)...
Hab mir die Datenblätter mal angeschaut, aber nicht wirklich
verstanden, wie sie funktionieren. Aber was nicht is, kann ja noch
werden....

Maxxxxx

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.