www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Netzwerkkarte konfigurieren


Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum!
Folgendes Problem beschäftigt mich:
Ich brauche rasch ein kleines Tool, mit welchem ich bestimmte 
Einstellungen an der Netzwerkkarte vornehmen kann. Grundsätzlich geht es 
darum, dass bei mehreren Rechnern feste IP-Adressen vorgesehen sind. Man 
muss jetzt erst mal in einer Liste, wo alle IPs drin sind, die IP 
raussuchen, die man benötigt. Dann muss man beim betreffenden PC die 
Konfiguration der Netzwerkkarte öffnen und das alles eingeben (Feste IP, 
IP-Adresse, Standardgateway, DNS-Server).
Nun dachte ich mir, dass man das anze etwas beschleunigen könnte, wenn 
man es automatisiert. Ich will also ein einfaches kleines Tool basteln, 
dem ich nur noch mitzuteilen brauche, um welchen PC es sich handelt. 
Danach setzt das Programm alle Einstellungen und startet den PC neu, 
fertig.
Das einzige Problem ist, dass ich keine Idee habe, wo Windows diese 
Netzwerkkarten-Konfiguration speichert. Könnte mir das mal jemand 
verraten? Ich denke mal das wird in der Registrierung unter 
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM irgendwo ein Schlüssel sein. Die Frage ist nur 
wo...

Grüsse
   Tobias

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es einfach sein soll, dann mach es nicht über die Registry, sondern 
über das "netsh" Kommandozeilentool.

So im Stil "netsh interface ip set address ..."

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast: okay, ich werde das mal versuchen...

aber selber was programmieren kann man nicht?
denn offenbar kann ich mit netsh keinen DNS-Server für die Netzwerkkarte 
festlegen.

Autor: Nullpainter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt CnxManager, der macht was aehnliches. Der ist opensource bei 
sourceforge.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
netsh int ip
set dns

oder:
netsh dump

liefert alle Einstellungen. Die passenden dann raussuchen und in einem 
Script setzen. Wenn man es automatisieren will ist es doch praktischer 
als wieder ein Programm mit einem neuen Dialog zu schreiben.

Autor: Tippgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
netsh kann auch den DNS konfigurieren.

Autor: Condi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DHCP?

Autor: windoofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.microsoft.com/resources/documentation/w...
Unter Un*x heißt das ifconfig :-P

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.