www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verhalten vom Netzteil bei Rückkopplungen


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe das Problem dass ich von meiner H-Brücke bzw. vom Motor 
anscheinend Rückkopplungen bekomme. Der Motor wirkt im Umschaltmoment 
wie ein Generator.  Ich denke das liegt daran, dass dieser noch nicht 
nicht still steht sondern eine gewisse Zeit braucht, bis er abgebremst 
hat.

Jetzt aber zum eigentlichen Problem. Ich hab hier zwei Labornetzteile. 
Eins von EA und eins von Voltcraft. Ich weiß, sind nicht gerade die 
besten aber Geld war knapp und bislang haben die immer gereicht.

Schließe ich die Motorsteuerung an das EA Gerät an, passiert beim 
schnellen hin- und herschalten nix obwohl Strompeaks von 4A in der 
Spannungszuleitung zu sehen sind. Das Gerät kann max 5A.

Beim Voltcraft aber macht das Gerät irgendwie dicht, obwohl dieses 
eigentlich max 10A kann.

Nun ist die Frage, ob es gut ist dass das Voltcraft dicht macht oder ob 
es einfach nicht mit den Peaks klar kommt?

Gruß
Max

Autor: Alexander D. (alexander_d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Max,

ein Netzteil kann normalerweise nur als Stromquelle und nicht als 
Stromsenke arbeiten. Ich vermute, dein Netzteil "macht dicht", weil beim 
Bremsen die Spannung zu hoch ansteigt. Um den Anstieg zu verringern, 
kann dir ein großer Kondensator parallel zur Versorgungsspannung der 
H-Brücke helfen. Es gibt Motortreiber, bei denen eine Minimalkapazität 
an den Versorgungsspannungsanschlüssen vorgeschrieben ist.

Gruß,
Alexander

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder du musst einen Bremschopper einbauen, wenn der Motor in kurzer Zeit 
zuviel Energie in den Zwischenkreis zurückpumpt..

Autor: Michael Waiblinger (wiebel42)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du mit einer PWM Arbeitest sollte der Strom sowieso über die 
H-Brücke abgeführt werden, Stichwort Dämpfung.
Ansonsten plädiere ich wieder für ein vernünftiges Netzteil mit 
Senkenfunktion, ich weiss gar nicht obs sowas zu kaufen gibt, aber 
basteln werd ich mir definitiv bald mal eines. -wiebel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.