www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Optrex MDK311V-0


Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wer kann helfen?
Ich suche ein Datenblatt und evtl. Beispielroutinen für dieses 
LC-Display.
(Google-Suche hat Nichts gebracht)
Übrigens auf dem Display sind die Hitachi HD61103A und HD61100A 
Controller.

Danke für alle Antworten.

Gruß Micha

Autor: Rudolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Micha,

"MDK" ist keine Typennummer von Optrex, das ist höchstens der 
Leiterplatten-Code. Schau mal nach einer Kombination aus "DMF" und einer 
4- oder 5-stelligen Zahl, die mit "5" beginnt.

Die ICs auf dem Display sind keine Controller, der HD61103 ist ein 
Zeilentreiber, und der HD61100 ein Spaltentreiber. Davor musst Du einen 
Controller wie den HD61830 schalten, der den Displayinhalt periodisch 
auffrischt. Ohne diesen hast Du kaum eine Chance, da das Display ca. 70 
mal pro Sekunde mit einem kompletten Inhalt (Länge mal Breite durch 8 
Bytes) versorgt werden will, und das ohne Gleichspannungs-Anteil, also 
mit hübsch symmetrischen Signalen. Den HD61830 hatten wir letztens erst 
in diesem Forum, lies mal die alten Beiträge durch.

Viel Erfolg!

Rudolf

--
Rudolf Sosnowsky +++ LC Design
EPSON Technology Partner
E-Mail Rudolf.Sosnowsky@LC-Design.de
Internet http://www.LC-Design.de

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir das Disply noch'mal angeschaut.
Auf der Platine (die übrigens 18x7,5cm groß ist) ist aufgestempelt:
"DMF633N-SEW".
Ich habe Heute auch auf der Homepage von Optrex nachgeschaut, das 
Display aber leider nicht gefunden.
Neben den bereits erwähnten IC's ist noch ein 14-poliger IC (IC8) mit 
der Bezeichnung "C324G    9239QM07" auf der Platine.
Die Platine hat 10 Anschlußpads.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß Micha

Autor: Rudolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Micha,

DMF 633 hat eine Auflösung von 240 x 64 Punkten. Es ist ein 
transflektives Display mit einer weißen EL-Hinterleuchtung. Das Display 
ist "dual-scan" organisiert, d.h. obere und untere Bildhälfte werden 
getrennt mit Daten versorgt. Daher läuft das Display auch mit 1:32 duty.

Die Pinbelegung lautet:
1 D1 Data upper
2 FLM First line marker
3 M Alternate signal
4 LP Line pulse
5 CP Clock pulse
6 D2 Data lower
7 Vcc +5V
8 Vss 0V
9 Vee negative LCD-Versorgung, -0,5 bis -12V (minus!!!)
10 Vadj Kontrastspannung (Poti zwischen Gnd und Vee)

Dein IC8 ist ein 4-fach Operationsverstärker für die LCD-Teilspannungen.
Du brauchst jetzt noch einen passenden Controller dazu.

Viel Erfolg, Rudolf.

--
Rudolf Sosnowsky +++ LC Design
EPSON Technology Partner
Internet http://www.LC-Design.de

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rudolf,

danke für Deine Infos.

@All
Was ist das für ein Controller, den ich da noch brauche?
Und wie läuft dann die Ansteuerung vom AVR aus?
Hat Jemand irgendwelche Programmbeispiele?

Gruß Micha

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
ich weiss nicht ob ich das gleiche display habe aber mein display hat
die selben ic´s nur hab ich 12 x hd61100 und 2 x hd 66103
kann mir jemand beim anschlisen an den oc helfen mit nem schaltplan
oder zumindest sagen wo ich die leitungen anschliesen muss
mfg chris
bitte auf e-mail antworten

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe einen SED1330F als Controller ich bekam ihn zum display dazu 
nur leider kann ich mangels wissen im moment  noch nichts damit anfangen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.