www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Dimensionen von Leiterbahnen,Bohrungen & Via's?


Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ,

ich mache grad nen Layout für meine erste 2 Layer PCB. Da ich nur nen 
Hobbyloge bin weiß ich nicht wie groß ich z.b. ein Via machen sollte 
wenn die Leiterbahn 0.5mm breit ist. Und wieviel Abstand sollte zwischen 
einem Via und einem SMD Pad sein? Plaziert mann Via's auch direkt auf 
SMD Pads, oder unter SMD Bauteilen?

Wie breit sollte eine Leiterbahn sein die z.b. 5V max.15mA leiten muss 
oder z.b. 12V max.700mA. Und wie breit macht man normalerweise 
Dateneleitungen z.b. SPI ?

Gibt es dafür igendwelche Faustregeln oder Tabellen? Ja klar ich kann 
natürlich alles so dick machen wie geht, aber die PCB soll so aussehen 
als ob jemand der Ahnung hatt die gemacht hat ;-)

Gruß,Michi

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michi wrote:
> Hallo ,
>
> ich mache grad nen Layout für meine erste 2 Layer PCB. Da ich nur nen
> Hobbyloge bin weiß ich nicht wie groß ich z.b. ein Via machen sollte
> wenn die Leiterbahn 0.5mm breit ist.

Wenn Du Platz hast, kannst du die Visa auch 0.5 mm oder so machen, ist 
nicht so kritisch, weil da ja kein Pin durch muss.
Wenn's um grosse Ströme geht, besser mehrere Vias als ein grosses.

> Und wieviel Abstand sollte zwischen
> einem Via und einem SMD Pad sein? Plaziert mann Via's auch direkt auf
> SMD Pads, oder unter SMD Bauteilen?

Unter SMD-Bauteilen schon, auf SMD-Pads niemals.

>
> Wie breit sollte eine Leiterbahn sein die z.b. 5V max.15mA leiten muss
> oder z.b. 12V max.700mA. Und wie breit macht man normalerweise
> Dateneleitungen z.b. SPI ?
>
> Gibt es dafür igendwelche Faustregeln oder Tabellen? Ja klar ich kann
> natürlich alles so dick machen wie geht, aber die PCB soll so aussehen
> als ob jemand der Ahnung hatt die gemacht hat ;-)
>
> Gruß,Michi


Es gibt auf:
http://alternatezone.com/electronics/pcbdesign.htm
ein hervorragesdes Tutorial für PCD Design.

Viel Spass

Severino

Autor: Realschotter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leiterbahnen 15-20mil, Vias 28/52mil, Abstaende auch 15-20mil

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Huhu Michi,

> Wie breit sollte eine Leiterbahn sein die z.b. 5V max.15mA leiten muss
> oder z.b. 12V max.700mA. Und wie breit macht man normalerweise
> Dateneleitungen z.b. SPI ?

15mA ist fast garnichts, da kannst Du sie sehr fein machen. Aber unter 
10mil solltest Du nicht gehen (4mil == 0.1mm). Abstaende sage ich jetzt 
mal mind. 14mil, kommt halt auch bissel drauf an wie gut Du loeten 
kannst, aber 20mil sind ein guter Anhaltspunkt.

Leiterbahnbreit: 
http://coremelt.net/graphics/cb_howto/current_vs_temp.png

lg,
Michael

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo michael,

aus welcher Quelle hast du dieses Diagramm? Gibts dazu auch einen guten 
Artikel im Netz oder in einem Buch?

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ausser den o.g. elektrischen Aspekten gibt es auch noch 
fertigungstechnische. Wenn du die Leiterplatte fertigen lassen willst, 
solltest du dich beim Hersteller schlau machen, was er machen kann. Bei 
Eigenfertigung musst du selbst abschätzen was mit deinem Verfahren 
machbar ist.

MfG Spess

Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Severino , danke der link ist gut!

Und da wo ich die Platine machen lasse geht 8mil Leiterbahn und Abstand. 
Und kleinstes Loch 12mil. Das heist mein kleinstes Via kann innnen 12mil 
und außen 28mil haben ? Das reicht doch für normale Datenleitungen 
Clk,CS etc?

Gruß

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bernd,

das Diagramm habe ich aus einem Wiki-"Book". Habe es stichprobenartig 
mit einem Dokument von nem Leiterplattenfertiger dazu verglichen und es 
ist konsistent. Also ich koennt mir jetzt die Muehe machen das 
aufzudroeseln... aber um ehrlich zu sein fehlt mir die Lust (und ich bin 
ja auch kein Physiker!) Du kannst diese Temperaturabhaengigkeit mit dem 
spezifischen Widerstand 
(http://de.wikipedia.org/wiki/Spezifischer_Widerstand) und dem 
Temperaturkoeffizienten fuer Kupfer 
(http://de.wikipedia.org/wiki/Temperaturkoeffizient) berechnen. Man 
beachte dass man die Einheiten aus dem Diagramm noch von Zoll->mil 
umrechnen muss ;)
Das andere Dok ist hier: 
http://coremelt.net/graphics/cb_howto/strombelastbarkeit.pdf

Hoffe das gibt Dir einen Start,
Michael

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab einen 32Bit breiten Datenbus in meinem Layout integriert, 
welchen ich gerne mit 0.15mm breiten Leiterbahnen realisieren möchte 
(nciht selber ätzen). Als Via würde ich verwenden: Innendurchmesser 
0.3mm und Diameter 0.7mm

Kann ich dies auch kleiner wählen (Via Diameter)? Auf manchen Platinen 
von Festplatten etc. erkennt man nämlich, dass die Leiterbahnen, die an 
einem Via vorbeiführen ohne Ausbuchtung / Umweg am Via vorbeiführen. 
Wenn ich das mache bei einem Abstand zwischen den Leiterbahnen von 0.4mm 
- hab ich nur noch eine halbe Leiterbahnbreite zwischen Leiterbahn und 
Diameter...

Hat da jmd. schon mal erfahrungen sammeln können oder in einem layout 
solche parameter angewandt in dieser größenordnung?

Johannes

Autor: Realschotter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Leiterplattenhersteller sagt dir welche Durchmesser er mindestens 
haben will, wenn man kleiner geht wird's teurer. Desgleichen die 
Leiterbahnen und Abstaende

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.