www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Target: Gehäuse erzeugen


Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

sagt mal habt ihr schonmal ein komplettes Gehäuse in Target angelegt? 
Ich brauch in einer Schaltung den HY27UF084G2M Flash aber find das 
Gehäuse neicht im Target..

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja

In der Hilfe 1A beschrieben

Autor: rayelec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@bernd: genau! Sorry Basti, aber ohne Routine geht's nicht. Hat man's 
einmal drin, erstellt man die Gehäuse im Schlaf! Dann beginnt es auch, 
richtig Spass zu machen, damit zu arbeiten.

Gruss ;-)
rayelec

Autor: Michael Wolf (mictronics) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumindest das TSOP48 Gehäuse ist drin bzw. über online Bauteilsuche 
verfügbar.

Datei TARGET.PCK3001
Name TSO48

Autor: Bastelmensch nicht angemeldet da auf der Arbeit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael: allerdings sollte man sich nicht blind auf die Target Libs 
verlassen.

Als Basis oft brauchbar, aber viel zu oft ist nacharbeit fällig.

Deshalb definiere ich inzwischen alle meine Gehäuse selber.

Ich sags nochmal, die bei Target enthaltenen sind manchmal einfach nicht 
benutzbar. Weder zum Löten mit dem Lötkolben, noch das sie sich wirklich 
für Pastendruck eignen würden.

Ich würde gerne wissen wer da das eine und andere Gehäuse 
zusammengeklickt hat!

Gruß Bernd

Autor: Michael Wolf (mictronics) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd
Ich kann dir nur zustimmen. Nachdem ich schon mehrmals reingefallen bin, 
drucke ich nun vorher aus und probiere mit original Bauteilen ob die 
Footprints auch passen, bzw. vergleiche mit Maßen aus Datenblätter.

Es ging mir nur drum, daß das Gehäuse sehr wohl vorhanden ist, was man 
draus macht ist eine andere Sache.

>Ich würde gerne wissen wer da das eine und andere Gehäuse
>zusammengeklickt hat!
Und nach welchem Datenblatt bzw. Specification.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.