www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik diskreter 3,3 Volt nach Rs232 Konverter


Autor: Jasmin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Fachmänner,


hat jenmand eine erprobte Schaltung für einen diskreten 3,3 Volt nach 
RS232 Konverter parat ?
Also etwas, was man aus der "Grabbelkiste" bauen kann ohne zu MAXIM zu 
greifen ?


Danke im Voraus.

P.S.: War beim googlen bisher erfolglos.

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diskret?Also nur mit Transen,Rs und Cs?

Dazu gibt es etliche Schaltungen nach denen du Googlen kannst,einige 
wurden auch hier schonmal diskutiert.

Im Grunde sieht die Schaltung genauso aus,wie die 5V-Version. Nur 
eventuell einige Vorwiderstände etwas kleiner gewählt.

Stellt sich nur die Frage,wieso man hier mit mindestens 2 Transistoren 
und mehreren Betriebsspannungen hantieren muss,wenn es doch günstig die 
MAXe gibt?

Autor: Chrisi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du nur nicht zu Maxim greifen willst, dann nimm TI. Preiswert!

Autor: Jasmin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann noch jemand so konkret weiterhelfen  ;-)
Mein deutsch LK-Lehrer pflegte früher immer zu sagen:"..nicht labern 
schätzchen..!".

Nicht böse sein :-).........

Autor: Tippgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die TI (SMD-)MAX232 tun bei mir auch bei 3,3V und 0.1uF Kondis an den 
Beinchen.
Kleiner gehts diskret auch nicht wirklich.

Autor: Jasmin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das Männer immer nur an "grösser oder kleiner" denken können... !

Ich habe keinen MAXIM oder TI oder sonst etwas in der Grabbelkiste 
herumliegen.
Und es ist auch eine gewisse Herausforderung an die elektronischen 
Grundkenntisse, oder ?

P.S.: In der Zwischenzeit habe ich es übrigens selbst 
hingedengelt....zumindest in Senderichtung 3,3 Volt nach RS232, das 
reicht erst einmal.

Danke; Männer !!

Autor: Chrisi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Öh, ok, Du hast ja nicht den Grund gesagt, warum Du diskret bauen 
willst. Der Entwickler denkt bei Maxim immer gleich an die 5000er Rolle. 
Ist halt ein guter Grund auszuweichen. Wenn es um die Herausforderung 
geht, ist's was anderes :-)

Autor: Tippgeber (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, ordentliche Männer haben halt eine Grabbelkiste und nicht nur ein 
Nähkästchen ;-)

P.S.: Ein diskret aufgebauter RS-232-Konverter mal als Bild

Autor: Jasmin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tja, Kerle sind meist auch noch unordentlich, wie man sieht, und drehen 
die Zahnpastatube nicht zu.

Hauptsache es funzt ;-)

Autor: schwanzloses gesindel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gehört in die küche oder ins schlafzimmer

Autor: antworter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jede Menge Vorurteile, die Dir da "durch die Fingerspitzen fließen"... 
meine Zahnpastatube ist auf jeden Fall fest verschlossen...

Mal schauen, wann wir zu rumliegenden Socken und dem Toilettendeckel 
kommen (scheinbar der RS232-Schnittstelle verwandte Themen).

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüß Dich, Frau Jasmin,
Es geht noch viel einfacher: die meisten RS-Eingänge schalten bei ca. 1 
V um, d.h. Du kannst einfach das invertierte 3,3V-Signal verwenden. 
Manche Chips haben sogar ein polarity-Bit, mit dem du den Inverter 
einsparen kannst.

Auf der Eingangsseite einfach ein R (ca 10-100k, je nach Baudrate), die 
Eingangsschutzdioden (falls vorhanden) erledigen den Rest. Z-Diode oder 
Clamping-Dioden sind Luxus, schaden aber auch nicht. Inverter wie oben, 
entweder Hardware oder Polaritäts-Bit (falls vorhanden).

Mehr Aufwand geht immer (z.B. Verwendung der 3 PC-seitigen Ausgänge als 
Versorgung der Schaltung).
Suche den AVR-Butterfly-Schaltplan, dort haben sie es so gemacht.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.acmesystems.it/?id=106

Schema "Link between the J10 console port and an RS232 PC port" mit 
2xBC337, 1x1N4148 und 5 Widerständen.

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mal schauen, wann wir zu rumliegenden Socken und dem Toilettendeckel
> kommen (scheinbar der RS232-Schnittstelle verwandte Themen).

Rumliegende Socken?
Check!

Toilettendeckel?
- "Ordnung ist das halbe Leben!"
- "Ich lebe in der Anderen!"
Aber ein hochgeklappter Toilettendeckel ist etwas, dass ich überhaupt 
nicht haben kann.

Jaja... bevor jetzt irgendwelche Spassvögel kommen:
Natürlich ist es OK, wenn das Klo gerade benutzt wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.