www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Webinterface für die serielle....


Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich weiss, das Thema ist vielleicht ein wenig OffTopic, aber vielleicht
gibts ja doch den einen oder anderen, der sowas schonmal gemacht hat.

Es geht um folgendes:

Ich möchte Daten von meinem µC über die Serielle übers Web
publizieren.
Ich persönlich beschäftige mich mit HTML und PHP, hab jedoch noch keine
Möglichkeit gefunden, wie ich darüber auf die Serielle zugreifen kann.
HTML scheidet wohl gänzlich aus.

Habt ihr eine Idee oder sowas schonmal realisiert ?

Gruß,
Andre.

Autor: wurf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du Linux oder Windows?

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst per PHP (unter Windows) exe Dateien auf dem Server ausführen.
Die Ausgabe des Programms wir dann an den Browser weitergegeben. Das
Programm kann also die Serielle Schnittstelle abfragen und
dementsprechend Daten an den Browser senden.

Gruß, Florian

Autor: Semme (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest dir auch ein kleines C - Programm schreiben, welches die
seriellen Daten entgegen nimmt und z.B. in eine mySQL - Datenbank
einpflegt. Die Daten aus der DB liest du dann per PHP aus und
publizierst sie im Web.

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Wurf:
Das muss leider auf einer Windowsplattform laufen.

@Florian:
Ja, daran habe ich auch schon gedacht. Das wäre mein erster
Lösungsvorschlag gewesen. Hab dies nur noch nie ausprobiert.
Werde mal ein kleines Prog in VB coden, welches ich dann mit Parameter
aufrufe.

Eine möglichkeit wäre bestimmt, wenn man das ganze über Java löst.
Aber mit Java habe ich mich noch nie beschäftigt.

Danke und Gruß,
Andre.

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein! - Java läuft auf dem Browser, greift also wenn, dann nur auf die
Hardware des Browser-Computers zu. Du hast keine Kontrolle über den
Server.

Gruß, Florian

Autor: [cmp] (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm, also ich würde ja an den µC ein siemens me45 anschließen und
mit gprs auf den port vom server verbinden ;-)

Lösung 4u wenn du nicht an den server rannkommst (EXE...):
PC wertet daten vom µC aus und sendet diese (Flatrate...) gelegentlich
oder ständig mit einem einfachen VB proggi an:
a) ein skript auf dem server
b) eine kleine datenbank auf dem server
das skript oder die datenbank wird dann schön auf dem
browser von igrendeinem pc dargestellt...

wenn du bidirektional brauchst wirds schwerer...
greetX, [cmp]

Autor: Nik Bamert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

oder du spielst selbst einen Server auf den du von aussen zugreifen
kannst.

Die url deines Servers ist dann zwar ziemlich kryptisch, nämlich aus
der ip, wie z.b http://000.000.000.000, aber ist ja kein Problem.
Das ganze lässt ziemlich einfach mit Winsock realisieren.


MFG Nik

Autor: Meiserl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wärs damit

www.siteplayer.com

oder muß es pc basierend sein?

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

erstmal vielen Dank für die tolle Unterstützung.

Ich denke mal, das ich es mit einer EXE auf dem Server versuchen werd.
Der Server hängt ca. 35km von mir per Flatrate 24h im Netz und ich habe
durch DynamicDNS 24h zugriff darauf.
Ich werd euch berichten, gegebenfalls den Source zur Verfügung stellen,
wenn es läuft.

Gruß,
Andre.

@[CMP]:

Kommst Du aus Herten ? Dann sind wir ja fast Nachbarn. ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.