www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Firmensuche embedded Programmierung


Autor: Alois (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche Firmen in Hessen, die zur Zeit Verstärkung im Bereich 
Mikrocontroller/embedded Softwareentwicklung suchen (C, Assembler).

Habe Technische Informatik studiert und schließe mein Studium Ende des 
Monats ab.

Über ein paar Namen/Links würde ich mich freuen.

Autor: OneManShow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du legst dich für jemanden, der grad sein Studium beendet hat aber ganz 
schön auf das Bundesland und Arbeitsfeld fest. Ich nehme nicht an, dass 
du genau das findest, was du suchst. Ich würde beim Bewerben entweder 
auch andere Bundesländer in Betracht ziehen oder mich auch auf 
Softwarestellen bewerben, die nicht mit Embedded-Software zu tun haben.

Wenn du Ende des Monats fertig bist, dann solltest du dich auch schon 
beworben haben. Die Leute, die ich kenne, hatten da schon alle einen 
Job.

Ich arbeite übrigens in Hessen vor allem in der Mikrocontroller/embedded 
Softwareentwicklung. Allerdings auch in höheren objektorientierten 
Schichten unter Linux/Windows.

Autor: Alois (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@OneManShow

Ich suche zunächst nur in Hessen meiner Freundin zu liebe, die hier 
einen unbefristeten Vertrag hat. Wenn das nicht klappt werde ich mich 
natürlich bundesweit orientieren.

Reine embedded-Programmierung ist natürlich kein absolutes Muss, gerne 
auch in Verbindung mit PC-Software.

Ich hab mich vorher auf die Diplomarbeit konzentriert und deshalb noch 
nicht beworben. Wenn ich wegen Vorstellungsgesprächen während der 
Endphase der Diplomarbeit hätte verreisen müssen wär einfach zuviel Zeit 
drauf gegangen, mal abgesehen von der Zeit die eine gute Bewerbung 
benötigt.

Dadurch dass ich jetzt mit den Bewerbungen begonnen habe kommen die 
eventuellen Gespräche dann im September, wenn ich Zeit dafür habe.

Zudem muss man ja nicht unbedingt nahtlos von Studium ins 
Arbeitsverhältnis übergeben. Ein bißchen Erholung zu Hause und genug 
Zeit zur Stellen- und dann Wohnungssuche ist sicher nicht verkehrt.

Autor: Fallout-Boy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe kann man nicht essen! Der Job ist das wichtigste und alles andere 
erledigt sich von selbst.

Autor: OneManShow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs mal auf der TU Darmstadt Homepage. Die Firmen, die bei der 
Konaktiva ausstellen sind meistens sehr interessant. Im ETIT Fachbereich 
gibts auch relativ viele Links. Ansonsten einfach die üblichen 
Stellenbörsen durchsuchen.  Initaiativbewerbungen an Firmen, in denen du 
deine Fähigkeiten beschreibst, sind nach dem Studium übrigens auch keine 
schlechte Idee.

In Bayern und BW gibts übrigens die meisten Angebote für Leute wie dich.

P.S.: Im Vertrieb (heißt jetzt Presales Consultant) würdest du übrigens 
sehr schnell was finden. Dafür muß man aber gemacht sein.

Autor: Alois (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Liebe kann man nicht essen! Der Job ist das wichtigste und alles andere
>erledigt sich von selbst.

Das sehe ich genauso. Allerdings finde ich es nur fair zunächst in 
Hessen zu suchen. Wenn ich dabei keinen Erfolg habe, muss sie ihre 
Stelle halt aufgeben und mitkommen. Aber das fällt ihr sicher leichter 
wenn sie weiß, dass ich vorher Rücksicht auf sie genommen habe.

@OneManShow

Guter Tipp! Danke.

Autor: Mario T. (Firma: keine) (mariot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist wohl sein Bier wo er zu suchen beginnt, wenn er eine Stelle in 
Hessen sucht dann soll er es auch schreiben.

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt halt Menschen, die arbeiten um zu leben und es gibt Menschen, 
die leben um zu arbeiten.

Ich gehöre auch nicht zu den letzteren. Aber das sollte man jedem selber 
überlassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.