www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Vista darf nicht ins Internet


Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe eine Frage an die Experten. Und zwar möchte ich auf meinem Computer 
zwei Betriebssyteme installieren. Einmal Linux für die 
Internetgeschichten und als zweites Vista für die üblichen Programme die 
man so unter Linux nicht hat. Dabei soll Vista aber absolut keinen 
Zugriff auf das Internet bekommen. Habe keinen Bock auf die ständigen 
Virengeschichten und Rootkits und Virenscannern und 
Firewalleinstellungen. Wenn Vista halt nicht ins Internet kann, sollte 
man doch eigentlich recht befreit davon sein, außer man holt es sich von 
CD´s oder anderem. Daher meine Frage, wie kann ich es realisieren, dass 
Vista nicht ins Internet kommt, obwohl der Computer direkt am Rooter 
hängt und dieser ins Internet kann? Reicht es unter Netzwerkverbindungen 
einfach alle LAN-Verbindungen zu löschen oder muß ich anders vorgehen?

Wie händelt ihr diese Geschichten?


Danke für Eure Hilfe

Andre

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Treiber für die Netzwerkkarte zu deinstallieren (bzw zu 
deaktivieren) müsste normalerweise ausreichen.

Autor: Marco S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paranoiatechnisch:

Programm unter Linux, welches Passwort über Schnittstelle (z.B. RS232) 
an AVR sendet. AVR schaltet daraufhin mittels Relais die physikalische 
Verbindung Netzwerkkarte - Router.

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest auch im Router den Zugriff des Vista-Rechners regeln.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel (x2) wrote:
> Du könntest auch im Router den Zugriff des Vista-Rechners regeln.

Der Vista- und der Linux- Rechner ist hier physikalisch der selbe !!!

Evtl. mögliche Alternative:

IP-Adressen unter Vista und Linux manuell festlegen (unterschiedliche IP 
für Vista und Linux) und dem Router mitteilen, dass die Vista-IP keinen 
Zugriff auf das I-Net bekommen darf. Auf diese Weise kann Vista zwar das 
LAN nutzen, ist aber vor (direkten) Angriffen von aussen geschützt.

Gruß,
Magnetus

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deaktiviere unter Vista einfach die NEtzwerkkarte, wo ist das Problem?

Autor: Bonzo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Vista installation keinen Gateway (Router) mitteilen.

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>IP-Adressen unter Vista und Linux manuell festlegen (unterschiedliche IP
>für Vista und Linux) und dem Router mitteilen, dass die Vista-IP keinen
>Zugriff auf das I-Net bekommen darf. Auf diese Weise kann Vista zwar das
>LAN nutzen, ist aber vor (direkten) Angriffen von aussen geschützt.

Genau das meinte ich, Magnetus. Automatische IP-Zuweisung benutzt doch 
keine Socke mehr...

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denke, die einfachste Möglichkeit ist es, im Gerätemanager die 
Netzwerkkarte zu deaktivieren. Anschliessend sollte keiner mehr von 
aussen und auch nichts mehr raus können.

mfg

Ralf

Autor: Bonzo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann ist aber auch nix mehr mit LAN...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bonzo wrote:
> Der Vista installation keinen Gateway (Router) mitteilen.

Genau so - alles andere sind keine sonderlich schlauen Lösungen...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vista-Installation mit fest eingestellter IP-Adresse betreiben, keinen 
DNS und kein Standardgateway eintragen. Das sollte reichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.