www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Suche jemanden der ein Platinenlayout erstellt


Autor: Patrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie bereits im Betreff erwähnt, suche ich jemanden der mir ein Layout 
erstellt. Es handelt sich um eine Platine für high-power Led's (Rebel) 
mit KSQ (BuckPuck 700mA). Die Maße sind ca. 250mm x 10mm pro Platine. 
Das Layout sollte in einem gängigen Format erstellt werden (Eagle o.ä.).
Ich hoffe die Angaben sind ausreichend.

Grüsse

Patrik

PS. Das wichtigste hätte ich fast vergessen, das Layout wird natürlich 
bezahlt :)

Autor: Simon X. (simon1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich persönlich find die Angaben ein bisschen mickrig...Schaltplan gibts 
wohl nicht?

Soll auf eine Platine mehrere Ledtreiber 
(http://www.ledsupply.com/buckpuck.php), also diese BuckPuck, oder nur 
einer?
Warum die Angabe 250mm x 10mm?
Kommen die Leds(gibts dazu einen Link?) auf die Platine?

MfG

Autor: Patrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Simon,

es kommen nur die Led's und die KSQ (1) auf die Platine. Es sind 7-8 
Led's pro Platine geplant. Es sollte möglich sein die Platinen 
miteinander zu verbinden, so dass nur eine Stromanschluss nötig ist. Ein 
Schaltplan existiert noch nicht auf Papier. Ich bin mir auch nicht 
sicher, ob dieser hilfreich wäre, da ich Laie bin auf dem Gebiet. Hier 
noch der Link für die Led's:

 http://www.lumileds.com/products/line.cfm?lineId=19

Grüsse
Patrik

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Patrick,

ich mach' Dir das.

Mail an smd-welt ( a t) web.de

Ich male Dir dann einen Schaltplan und das Layout.

Mein Steckenpferd sind übrigens genau diese REBEL-LEDs :-)) . Habe schon 
mehrere Platinen für diese Teile gemacht, ebenso verschiedene KSQs.

Stephan.

Autor: Arno H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die KSQ ist bedrahtet und in jeder Dimension größer als die Platine 
breit sein soll.
Die Platine wird aber vermutlich einseitig sein müssen, weil du bei 8 
Rebels auf 250mm wahrscheinlich eine Alu-Platine benötigen wirst. 
Irgendwo müssen die ca. 20 Watt ja hin, also am Besten die Platine noch 
auf einen Kühlkörper geklebt.
Zuhause löten wird ohne Vorkenntnisse auch schwierig werden.

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.