www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitschrift für Elektroniker


Autor: René D. (Firma: www.dossmatik.de) (dose)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe die Elektor immer gelesen, doch in letzter Zeit ist sie mir zu 
schwach geworden. Die Projekte sind entweder doof oder es ist ein 
programmierter Baustein den man kaufen muss. Ich suche so richtige 
Schaltungen, mit den man noch das gelernte wieder herausholen muss. 
Analoge Schaltungstechnik, optische Effekte susnutzen.........
Im Funktamateur ist auch ein Projekt pro Ausgabe.

Kennt jemand eine Zeitschrift, die noch solche begeisternde Artikel hat?

Es kann auch eine englische Zeitschrift sein.

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es kann auch eine englische Zeitschrift sein.

"kann" ist gut. Für den deutschen Sprachraum kenne ich (nach dem
Ende von ELRAD) keine gute Elektronikzeitschrift für den E-Hobbyisten.

Vor einem Jahr war ich auf der Seite einer englischen Zeitschrift.
Leider habe ich keinen Link mehr, evtl "electronic-lab"?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jack Braun wrote:

> "kann" ist gut. Für den deutschen Sprachraum kenne ich (nach dem
> Ende von ELRAD) keine gute Elektronikzeitschrift für den E-Hobbyisten.

Der FUNKAMATEUR war ja schon genannt.  Ist wahrscheinlich wirklich
die letzte ihrer Art.

Autor: René D. (Firma: www.dossmatik.de) (dose)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja die Elrad ist auch eine Zeitschrift zum Nachtrauern.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wobei die Elrad ja schon lange nicht mehr eine Elektronikzeitung im 
klassischen Sinne war. Sehr viel mehr als die Beschreibung von DSP- und 
Mikrocontrollerboards sowie Baubeschreibungen für 
Speichererweiterungsplatine für eben diese DSP-Boards war ja nicht drin.

Autor: Starbuster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EAM ?

Autor: cdg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe es aufgegeben nach einer Zeitschrift zu suchen. Meines 
Erachtens haben wir doch hier mit diesem Forum einen exzellenten Ersatz! 
Hier findet man Projekte bis der Arzt kommt. Wenn das nicht reicht dann 
werfe ich google an...

Ich denke man muss "mit der Zeit" gehen. Zeitschrift war gestern - 
www.mikrocontroller.net und google sind heute ...

Gruß

Andreas

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja wenns z.b monatlich einen dump der neuen artikel aus dem wiki in 
eine pdf geben würde... und da nochmal einer drüberschaun würde 
(formatierung, rechtsschreibung [absicht;)],...) dann könnte man das 
ausgedruckt schon fast als "zeitschrift" gelten lassen...

wobei.. es gibt doch im wiki die funktion sich die änderungen der 
letzten 30 tagen anzeigen zu lassen => was will man mehr ;D

aber stimmt schon .. es wird düster am zeitschriften-himmel...

73

Autor: René D. (Firma: www.dossmatik.de) (dose)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
UBoot-Stocki wrote:
> Meines
> Erachtens haben wir doch hier mit diesem Forum einen exzellenten Ersatz!
> Hier findet man Projekte bis der Arzt kommt. Wenn das nicht reicht dann
> werfe ich google an...

Natürlich nutze ich auch das Forum. Leider werden keine Projekte 
abgehandelt. Erst hat einer ein Problem, dann kommen Brocken 
zusammengewürfelt an und einen schönen Abschluß gibt es nicht. Es fehlt 
halt ein roter Faden durch das Thema. Und Nachbausicher ist es auch 
nicht.

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, du hast Elektor genannt, da kann dir die Nachbausicherheit nicht 
wirklich wichtig sein. Was Die über die Jahre so zusammengestoppelt 
haben geht doch echt auf keine Kuhhaut. Ich hab in den 70er und 80er 
Jahren noch öfter Elektor gelesen (weil es Die in unserer Schulbücherei 
gab) und war immer wieder erstaunt was da so an Blödsinn drinsteht. 
Vielleicht war ich aber auch nur durch die Elrad verwöhnt die ich seit 
dem ersten Heft gelesen hatte (und dann bis zum Schluss).

Neben den oben genannten Links kann ich dann noch die einschlägigen 
Bastlerseiten empfehlen, da gibts auch immer wieder lustige Ideen. Als 
Beispiel sei hier nur hackaday.com genannt

bye

Frank

Autor: René D. (Firma: www.dossmatik.de) (dose)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte mich hier nicht über die Nachbausicherheit oder das 
Fachwissen der Elektor auslassen nur. Ich suche was über diesem Niveau.

Als Beitrag wollte ich noch die Zeitschrift Nuts&Volts angeben.

http://www.nutsvolts.com/

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei LEDs fällt mir ein:

http://www.led-treiber.de/

Eine ausgezeichnete Seite; so was schafft keine Elektronik-Zeitschrift.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab' die Lumitronixwerbung mal gelöscht dann...

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe abonniert:
- Funkamateur ( http://www.funkamateur.de )
- CQ-DL  ( http://www.darc.de )
- Ukw-Berichte ( http://www.ukw-berichte.de )
- DUBUS ( http://www.dubus.org )
- TV-Amateur ( http://www.darc.de/distrikte/g/t-agaf/ )

- Elektor bis 1982
- Elrad bis zum unrühmlichen Untergang, Bruchmann hat noch die 
Abonnement-Gebühr für 1999 abgebucht, obwohl 8/98 das letzte Heft war

und kaufe gelegentlich Einzelexemplare:
- ELV ( eigentlich immer die letzten Jahre, ob was interessantes drin 
war merkt man erst später)
- Elektor

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War das wirklich die ELO, oder die Funkschau? Mir ist dort noch ein 
Messgerät mit AD536 Effektivspannungsmesser in Erinnerung, das könnte so 
groß gewesen sein und hat einen dB-Ausgang.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nanu wo ist der vorherige Beitrag hin ?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Kessler wrote:
> nanu wo ist der vorherige Beitrag hin ?

Hat ein Moderator wohl gelöscht.  Ich war's nicht, aber ich könnte mir
folgende Gründe vorstellen:

. implizite Aufforderung zur Copyright-Verletzung
. im Text direkt angegebene email-Adresse => Spamgefahr

Gegen letzteres hilft es, sich einfach mit einer email-Adresse zu
registrieren, danach kann jeder andere angemeldete Benutzer demjenigen
eine Mail schreiben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.