www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software cpu-lüfter zu klein!


Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
servus!
ich versuch hier gerade einen neuen arctic cooling freezer 64 Pro auf 
meinen amd athlon 64 x2 4400+ zu basteln. dabei ist mir aufgefallen dass 
die auflagefläche des coolers von der heatpiep kleiner ist als die der 
ihs vom proz - zu Deutsch: der Kühlkörper ist kleiner als die cpu!

der cooler selbst ist für die cpu freigegeben, aber es wundert mich 
dennoch dass der kupferkern des coolers zu klein ist - kennt jemand das 
Problem?

Ich bin mir jetzt nicht sicher ob ich den Lüfter verbauen soll oder ob 
ich ihn umtauschen soll - sofern ihn der Händler wieder zurück nimmt - 
ist noch original eingepackt!

Kann man den nun bedenkenlos drauf schnallen oder sollte ich nach einen 
anderen Lüfter umschauen!?

Grüßle

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn er noch Original verpackt ist, woher weißt du dann, dass die Fläche 
kleiner ist als das Die??
Bedenkenlos würd ich in solchen Fällen gar nix machen, denn weniger 
Fläche -> geringere Wärmeübertragung.

Autor: déjà vu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer mutig ist, entfernt den heatspreader :)
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php...

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mut und Dummheit liegen oft ganz nah bei einander...

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin

Hab den Lüfter jetzt drauf genschallt wie er ist - hab jetzt auch auf 
der HP von arctic-cooling einen Hinweis gefunden dass das "bewußt" so 
gemacht worden wäre da so die Wärmeableitung besser seie!? hmmm., keine 
Ahnung!

Dass manche den heatspread abmontieren hab ich auch schon gesehen - 
gerade in der OC-szene soll das DAS wundermittel gegen heiße cpu's sein 
- anscheinend hat die bessere bzw. sicherere Montage mittels heatspread 
eben den Nachteil dass es darunter einen Wärmestau gibt.

Naja, man kann eben nicht beides haben, den heatspread hab ich jetzt 
drauf gelassen - und der Lüfter taummelt im idle danke cool 'n quiet 
hier irgendwo um die 1000upm während der X2 4400+ gerade mal 32°C hat 
froi - klasse Teil!

noch einen schönen Sonntag!

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dieses Blech was da drübergesetzt wurde ist ja nur gemacht worden, weil 
sehr viele Leute den Die bei der Montage beschädigt haben. Gibt ja 
reichlich Bilder im Netzt mit ganzen abgebrochenen Kanten und Ecken und 
die Händler können auch ein Lied davon singen.

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dieses Blech was da drübergesetzt wurde ist ja nur gemacht worden, weil
>sehr viele Leute den Die bei der Montage beschädigt haben. Gibt ja
>reichlich Bilder im Netzt mit ganzen abgebrochenen Kanten und Ecken und
>die Händler können auch ein Lied davon singen.

Ja, das ist mir bewußt - schau mal auf www.dau-alarm.de grins

Was ich aber nicht verstehe ist dass man dann dem die einen heratspread 
verpasst. Ich habe mich jetzt mal ein wenig intensiver damit beschäftigt 
und es ist wirklich so, dass man ohne heatspread viel viel bessere 
temperaturen am proz hin bekommt!

Da lese ich in reviews für cpu-cooler dass die tester mit abmontierten 
heatspread die cpu gute 10°C(!!!)  niedriger fahren können als mit 
heatspread!

meine CPU ist von haus aus recht kühl da ich im office-bereich meist mit 
cool 'n quiet auf 900Mhz "rumeiere" - im idle hab dann eben wie bereits 
erwähnt 30-35°C. Aber die ganzen Overclocker da draussen montierne das 
*sch...ß*-Ding ab und haben dann eben 50°C anstelle von 60°C - somit 
spart man sich die WaKü.

Wer den Lüfter nicht montieren kann soll es eben bleiben lassen, hab 
selbst auch schon jede Menge CPU's verbaut und mit ein wenig vorsicht 
passiert da auch nichts!

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, wohl auch ein Grund für IHS ist, dass ansonten die Wärmeleitpaste 
auf den Die selbst geschmiert werden müsste (Selbstzusammenbau). Und 
gewisse Leute wissen eben nicht, dass man nur ein kleines Tupferl WLP 
drauf darf. Somit sind die IHS wohl hauptgründlich zum Schutz des 
Prozis, vielleicht aber auch, damit ein größerer Kühler (teurer) 
notwendig wird, aber ersteres sehe ich als ausschlaggebend.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.