www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bezeichnung auf Kerkos


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe Kerkos auf denen "223J COG63" bzw "224M X7R63" steht. Was 
bedeutet das?

Und kann es sein dass Kerkos durch zu heißes löten kaputt gehen können? 
Oder hatte ich nur Pech?

Ciao
Chris

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich habe Kerkos auf denen "223J COG63" bzw "224M X7R63" steht. Was
> bedeutet das?

223 und 224 geben die Kapazität in Picofarad an

223 = 22 * 10^3 pF = 22 nF
224 = 22 * 10^4 pF = 220 nF

J, M und COG63 weiss ich jetzt aus dem Stegreif auch nicht...

X7R ist die Art des Dielektrikums


> Und kann es sein dass Kerkos durch zu heißes löten kaputt gehen können?

Ja.

> Oder hatte ich nur Pech?

Nein.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
63 -> 63 V Betriebsspannung...

Autor: Tcf Kat (tcfkat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C0G ist auch eine Keramikart...
J und M sind Toleranzangaben.
63 wird die Spannung sein.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten!

Nur damit wir uns richtig verstehen:
Gehen insbesondere Kerkos durch zu heißes löten kaputt? Muss man da 
besonders vorsichtig sein oder habe ich in dem Moment generell zu heiß 
gelötet?

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie heiss war es denn? ...und wie lange?

Autor: Tcf Kat (tcfkat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Hitze kriegt man eigentlich so jedes Bauteil kaputt...

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Wie heiss war es denn? ...und wie lange?

Weiß ich leider nicht mehr. Ich löte selten und schlecht. Mir sind 
allerdings bisher nur diese zwei Kerkos "verbrannt". Ich habe dann 
anschließend Elkos ohne Probleme verlötet, und die Kerkos nicht mehr 
angerührt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.