www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pause mit Register Steuern ZL Registe rmacht Probleme


Autor: Claudio H. (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich möchte bei einem ATmega 8515 dem register ZL so eitwas abziehen
;///////////////////////////////////
;     Pause
;///////////////////////////////////
pause:
sbiw ZL,r17        ;Den Registern ZL:ZH r17 abziehen.. ZL ist 65535 gross
brne pause        ;ZL bei 0? nein? dann zu Pause....
ret
;///////////////////////////////////

Jedoch meldet er dann das r17 keine zahl ist... Logisch aber wie kann 
ich den abzieh wert variabel machen?

Grüsse
Claudio

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sbiw geht nur mit immediate-Werten! Wenn Du ein Register subtrahieren 
willst, musst Du sub und sbc nehmen, z.B.
clr r16
sub ZL, r17
sbc ZH, r16

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 8 Bit einfach:
sub  ZL,R17
Bei 16 Bit z.b.:
ldi  R18,0
sub  ZL,R17
sbc  ZH,R18

Autor: Claudio H. (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure antworten :D

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Mit 'sbiw' lassen sich nur Konstanten Subtrahieren
Beisp.:  sbiw ZH:ZL,1

MfG Spess

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Claudio H. wrote:
> Erfüllt das dan den gleichen zweck?

Wenn Du wirklich eine reziproke Abhängigkeit (Z/R17) willst, dann ja.

In der Regel wollen die Leute aber eine lineare Zeiteinstellung, d.h. Z 
mit dem Wert vorladen und in der Schleife 1 abziehen.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.