www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Woher TDA7449 (in DIP Package) nehmen?


Autor: Rasa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

wo kann ich den TDA7449 (in DIP Package) beziehen?

Hätte noch eine Frage dazu:
Sind der rechte und linke Kanal in Treble,Bass,... getrennt regelbar?

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich das sehe gibt es den eh nur in DIP 20 und die beiden Kanäle 
scheinen voneinander getrennt regelbar zu sein.

Beziehen kannst du den von Spoerle ( www.spoerle.de ) kostet 'nen Euro 
nochwas...

Oder sample'n bei st-microelectronics

Autor: Rasa (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK. Beschafbarkeit ist gegeben.


Nun was habe ich vor ? :
Eingang von einer Gitarre aufbereiten in den TDA7449 (linken Kanal) rein 
, Tonregelung und verstärkung durchführen bei linken Kanal raus.
Auf diverse Effektgeräte - in rechten Kanal rein - Tonregelung - rechten 
Ausgang - Mischpult

Habe das ganze mal mit 2 TDA8425 aufgebaut (immer nur einen Kanal 
benutzt), und siehe da : funktioniert super. Nun möchte ich den TDA7449 
benutzen, weil einfach der Bauteilaufwand weniger ist.

Habe mal das Datasheet angehängt. Vielleicht kann mir jemand helfen, 
herauszufinden, ob wirklich jeder Kanal einzeln in der Höhe / Bass und 
Lautstärke regelbar ist.

Noch was: Was ist  heist  bedeuted : Attenuate ?



Dankeschön im Voraus

Autor: Der Albi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vermindern.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Habe mal das Datasheet angehängt. Vielleicht kann mir jemand helfen,
>herauszufinden, ob wirklich jeder Kanal einzeln in der Höhe / Bass und
>Lautstärke regelbar ist.

Bass/ Höhe sieht schlecht aus. Musst da wohl auch zwei hintereinander 
nehmen.
Die Lautstärke kann man getrennt über die Speaker Regler einstellen.

>Noch was: Was ist  heist  bedeuted : Attenuate ?

Dämpfung.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abschwächen

Autor: Der Albi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So. und wie einigen wir uns jetzt ;-)

VerSchwächDämpfen ?

Autor: Rasa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also funktioniet es zb.so: oder? Habe ich das richtig verstanden ?

Start
10010000 ACK    Kommando Input Select
00000011 ACK    Kommando Input 1
00010001 ACK    Kommando Input Gain
00000111 ACK    Kommando + 14dB
00010001 ACK    Kommando Volume
00000100 ACK    Kommando - 4dB
Stop

Wie greiffe ich aber auf den linken / rechten Kanal zu 
(Lautstärkenmäßig) ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.