www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP SPI mit ADSP 21369 SHARC


Autor: Haggy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
habe Probleme beim SHARC 21369 (es ist eine Danville dspstak 21369 
Platine) die SPI in Gang zu bringen.

Punkt 1:
Es ist kein BSP in C dabei, nur ein BSP in Assembler, welches nicht 
funktioniert

Punkt 2:
Im Assembler BSP wird die SPI Clock auf DPI_3 geroutet, laut Manual gibt 
es kein DPI_3 an der Steckverbindung, von Danville InterconnectionPort 
genannt

Punkt 3:
Wenn ich die SPI Signale manuel über die SRU (Signal Routing Unit) auf 
den InterconnectionPort lege liegt am entsprechenden Pin trotzdem kein 
Signal an???

Punkt 4:
Ich möchte den DSP als slave benutzen, leider ist kein SPIDS vorhanden, 
jedoch muss SPIDS mit dem SlaveSelect des master Gerätes verbunden sein


Ziel meiner Arbeit ist es ein Netzwerkinterface der Firma Beck (ein DK40 
EK mit SC12 Chip) über SPI mit dem DSP zu verbinden. Der Beck ist dabei 
master, der DSP soll slave sein. Auf Seite des Beck läuft alles perfekt, 
der DSP dagegen ist eine einzige Katastrophe, vom Manual das Danville 
mitliefert ganz zu schweigen.


Bin verzweifelt und dankbar für jede Hilfe ...

/* Nie wieder AD DSPs */

Autor: Daniel Bojara (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das er ein Slave sein soll spielt doch nur beim booten eine rolle. du 
kannst ihn doch auch als slave benutzen,aber ein eigenes bootprogramm 
laden. kenne das board zwar nicht, sollte doch aber mindestens ein 
spi-flash drauf sein. sonst kann ich dir nur raten ein eigenes board 
anzufertigen, da geht bei dem 21369 eigentlich recht unproblematisch 
wenn man sich etwas auskennt ;-)

und so schlecht sind die DSPs von AD wirklich nicht!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.