www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Vector Informatik


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt von euch jemand Vector Informatik? Wie viel zahlt die Firma als 
Einstiegsgehalt? Welche Entwicklungsmöglichkeiten gibt es dort? Wie ist 
das Arbeitsklima?

Danke.

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich kannte mal einen der war dort parallel zu seinem studium und 
war eigenltich sehr zufrieden.

Autor: toby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Top Firma. Gutes Gehalt und super Arbeitsklima. Allerdings kommt es auch 
auf die Abteilung an.

Autor: Giorgio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soooo riesig sind die Gehäakter dort nicht. Habe in der jetzigen Firma 
20% mehr!

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@toby: Was verstehst Du unter einem guten Gehalt?

Autor: Anon Ymous (anonymous)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mich bei dieser Firma beworben, wurde aber nicht genommen. Die 
Firma  hat ein sehr gutes Arbeitsklima, alle sehr freundlich. Die 
Arbeitsplätze waren sehr gut eingerichtet. Die Kantine hat mir auch 
gefallen ;)

Autor: toby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das grundgehalt ist auch nicht so toll. Aber man bekommt 14 
Monatsgehaelter + Gewinnbeteiligung. Ich hab das mal nachgerechnet fuer 
das Jahr '05 und da bin ich auf ueber 15 Monatgehaelter gekommen... Die 
Benefits sind einfach ziemlich cool.

Das mit der Kantine kann ich bestaetigen. Awesome...

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@toby: 15 Monatsgehälter hört sich gut an, aber wenn ein Monatsgehalt 
bspsw. nur 2500€ beträgt.. In welchem Bereich bewegen sich die 
Jahresgehälter bei Vector in etwa für einen Absolventen?

Autor: toby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fuer absolventen 42000 Einstieg so war es mal vor 2 jahren. Bosch z.b. 
is AFAIK (45-47k)

Beides fuer FH-absolventen mit Diplom

Autor: floyd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Toby

was bedeutet das hier:
Bosch z.b. is AFAIK (45-47k)

Autor: Felke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
As Far As I Know = soweit ich weis.  Bosch läge damit sehr gut. Die 
müssen auch viele junge Leute holen, weil ihnen dank der sehr flachen 
Gehaltsentwicklung der Älteren sowie der nicht ganz so flachen 
Hierarchien die Erfahrenen weglaufen und irgendeiner ja die Arbeit 
machen muss.

Autor: floyd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die müssen auch viele junge Leute holen, weil ihnen dank der sehr flachen Gehaltsentwicklung der Älteren sowie der nicht ganz so flachen
Hierarchien die Erfahrenen weglaufen und irgendeiner ja die Arbeit
machen muss.
Jetzt bleibt die Frage, wo sie weglaufen. Soweit ich informiert bin, 
zahlen die große Firmen genauso wie bei Bosch z.B. Siemens, Osram, 
Infineon...
Zweitens die große Konzerne schaffen kaum neue Arbeitsplätze, sie werden 
eher wegrationalisiert.
Die meisten neue Arbeitsplätze in Deutschland werden von Mittelstand 
geschaffen. Und die Mittelständer zahlen nicht so gut z.B. eine Firma in 
der nähe von München (elma oä.) zahlt für absolventen 30000 Einstieg, 
dann Vector-Informatik zahlt ganz ordentlich, wenn das überhaupt stimmt 
was toby schreibt.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@floyd:
Du hast vollkommen recht. Deswegen denke ich, dass die Gehaltsstudien, 
die von der IG Metall jedes Jahr veröffentlich werden, ein völlig 
falsches Bild von Einstiegsgehältern vermitteln. Imho sind 
Einstiegsgehälter über 40000€ als überdurchschnittlich zu sehen.

Autor: floyd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mike, schau aber was die Leute hier im Forum zum Thema " Gehalt 
E-technik 2007" schreiben, ich habe mich auch schon gefragt, wo die alle 
arbeiten??? bei BMW, oder wo? ich hoffe ich kenne die Realien und weiß 
was die Firmen zahlen (außer Top Unternehmen). Ich wage zu behaupten, 
dass die Leute ihre Gehälter etwas höher als sie tatsächlich sind 
angeben.

Autor: Christ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sehe ich genauso.

Autor: skynet80 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ananymus, als was hast dich dort beworben, wenn ich fragen darf?

Autor: skynet80 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine bei Vector!

Autor: Arbeitnehmer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Grundgehalt ist auch nicht so toll. Aber man bekommt 14
> Monatsgehaelter + Gewinnbeteiligung.

Darauf bin ich auch mal reingefallen. Bei 14 Monatsgehälter ist Dein 
Grundgehalt niedriger. Dieses ist aber relevant für die 
Gehaltsanpassung.

Deshalb sind 12 Monatsgehälter besser als 14 oder 15. Es kommt 
letztendlich auf Dein Jahresbrutto an.

Beispiel: Jahresbrutto 40000EUR, Gehaltsanpassung 3%

Bei 12 Monatsgehäter (all inclusive)  --> 3333EUR/Monat   --> 3%: 100EUR
Bei 15 Monatsgehäter (all inclusive)  --> 2666EUR/Monat   --> 3%:  80EUR

Das ist der ganze Trick! Vor allem sind die 12 Monate vertraglich 
gesichert, das 13, 14 oder 15 Gehalt meist als Bonus bzw. 
Zusatzoptionen...

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tss..., der Fragensteller fragt wie die Fa. Vector so im allgemeninen 
ist und schon ab der dritten Antwort wird nur noch über das Gehalt 
geredet.

Ansonsten super High-Tech-Firma. War da mal auf einem Seminar über 
CAN-Tools. Sind sogar Marktführer in der Branche.

Autor: Anon Ymous (anonymous)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@skynet
Ich habe mich dort für ein duales Studium als Informatiker beworben.

Das mit dem CAN-Protokoll kann ich bestätigen. Ich habe es so 
verstanden, dass dieses Protokoll defacto von ihnen entwickelt 
wird/wurde.

Was mir noch positiv aufgefallen ist: Die Leute schienen normal :) Jeder 
war zwar qualifiziert, aber sie haben das nicht so raushängen lassen. 
Kleidung hat jeder das getragen was er wollte, also normale 
Straßenkleidung. Das ist bei anderen, größeren, sehr bekannten Firmen ja 
nicht so.

Jeder, den es interessiert, kann sich ja dort bewerben. Die zeigen einem 
schon die Firma, man kauft nicht die Katze im Sack. Bis jetzt ist nicht 
viel negatives heraus gekommen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Vector Informatik entwicklet und verkauft "DEN" CAN-Stack. UNd weil 
wir uns das angesehen haben und die Preise für die Nutzung gepptüft 
haben, entwicklen wir was eigenes.

Autor: 2919 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, als Abgaenger ist das Gehalt sekundaer. Wenn das Gehalt hoch ist 
muss man in der Regel auch mehr brauchbaren Output leisten. Auf der 
anderen Seite gibt es Firmen und Arbeitsgebiete wo man zuerst ein paar 
Jahre Einarbeitung braucht. Dann ist das Gehalt am Anfang etwas tiefer. 
IMO, sollte man am Anfang eher schauen, dass man moeglichst viel lernt, 
solches Zeug lernt, dass man auch anderswo brauchen kann. Je breiter das 
Wissen, desto universeller ist man zehn, zwanzig Jahre spaeter 
einsetzbar. Als Abgaenger lieber wenn man denkt "es" gesehen zu haben, 
sich um eine Versetzung bemuehen, oder kuendigen.

Autor: org (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War auch mal aufm CAN Seminar da... Kantine
schien sehr gut zu sein, hab da zum ersten mal
Hirschbraten probiert, hat mir zwar nicht geschmeckt,
aber da warn wohl nicht die dran schuld :).

Irgendwie hatte ich den Eindruck, dass es da alles
ein bisschen steril ist... Strassenkleidung? Naja
manche hatten Jeans an, aber der Durschnitt schien mir
auf jeden Fall edle Hose und Hemd zu sein. Waren auch viele
im Anzug. Das war auch alles
son bisschen hier Käffchen und da Kuchen... und
lauter kleine Apfelsaftflaschen... :)

Schien so als wärs relativ offen... offene Türen und so...

Sie ham auf dem Seminar auch relativ viel Werbung
gemacht... verständlich... die Software hat nen
recht ausgereiften Eindruck gemacht... aber viel
ham wir auch nicht probiert also...

Ich glaub nen bisschen Auto begeistert sollte man da auch sein.

Das waren meine Eindrücke... ich war ein paar Stunden
da, also nicht zuviel drauf geben.

Autor: skynet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, danke ananymus, falls jemand beim Vector arbeitet, wie ist dort die 
aktuelle Anstellungssituation für Software-Ingenieure, bin Informatiker 
und programmiere embedded systems.

Gruß

Autor: skynet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"org" hat Recht, Geld ist nicht alles, die Arbeit sollte auch Spaß
machen und die Leute im Team etc...
Und als Einsteiger muß man noch vieeeeeel lernen! Kann ich nur 
bestätigen.


Wobei wenn Gehalt ganz sch.. ist dann ist auch blöd.
Denkst warum habe eine "höhere" Ausbildung absolviert und ein 
Hilfserebiter verdient fast genau soviel :-))

Autor: anonymia (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich bei so nem seminar mitmachen möchte, was muss ich da alles 
beachten? wie lange geht so ein seminar(bsp canoe), kostet das was? wenn 
ja wieviel und hat man dadurch mehr chancen bei vector, also bringt mir 
das seminar etwas? danke schonmal im vorraus

Autor: Moe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alta,

www.vector-informatik.de

die senden dir sehr gerne Infos und Broschueren zu... Mensch, wie kommt 
man nur darauf hier sowas zu fragen? Das sind alles Fragen die dir die 
Leute dort sehr gern beantworten...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.