www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Eingabe funktioniert nur wenn Programmer angeschlossen ist


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich habe folgendes Problem:
Ich benutze einen ATMEGA8535. Angeschlossen ist ein Display 2x16 
Zeichen.
Am ADC ist ein NTC über einen Spannungsteiler angeschlossen.
Wenn ich den Controller an die Programmierschnittstelle anschließe und 
Programmiere gibt er mir den im Programm stehenden Text auf dem Display 
aus.
Ich habe einen Taster angeschlossen, mit dem ich durch ein Menü gehen 
möchte.
Dieser geht aber nur solange ich die Programmierschnittstelle 
angeschlossen habe. Ziehe ich sie ab bleibt die Betätigung wirkungslos.
Am Anfang ging alles ohne Probleme. Habe schon einen zweiten ATMEGA 
angeschlossen. Der macht das selbe.
Was noch auffällig ist, ist dass der Controler, wenn ich Strom drauf 
gebe nichts auf dem Display ausgibt, sondern erst, wenn ich die 
P-Schnittstelle anschließe.

Vielleicht hat von euch jemnd ne Idee.
Könnte es vielleicht an den Configurations Bits liegen?
Verstehe nicht wieso der Controller nicht gleich den Text ausgibt, 
sondern erst, wenn die P.-Schnittstelle drann ist!?

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist vielleicht der Reset-Pin unbeschaltet, wenn der Programmer nicht 
angeschlossen ist?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Thorsten,

ein ähnliches Problem hatte ich hier gelöst:
Beitrag "2te Zeile des Displays nach Reset weg"

vielleicht liegts ja bei dir auch daran, dass du die Datenrichtungen 
selbst setzt.

Grüße,

Thomas

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, danke ich werde es heute Abend gleich mal ausprobieren.
Ich habe den Reset Pin mit 33kOhm an Vcc geschaltet.
Das Mit dem Display werde ich auch versuchen. Ich hoffe, dass die 
Eingabesignale via Taster dann auch wieder verarbeitet werden.

Bei Erfolg oder Misserfolg werd ich mich melden ;-)

Schönen Abend
Gruß Thorsten

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe jetzt mal im Code nachgeschaut da ist alles in Ordnung.
Kann es an den Fuse Bits liegen?

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So also wenn ich von außen den Takt der Programmierschnittstelle dran 
habe läuft alles ohne probleme. Ziehe ich den Stecker ist der Takt weg 
und der controler bleibt einfach stehen.
Da muss doch irgendein Problem mit dem Takt sein. Ich benutze den 
Internen Taktgeber auf 4 Mhz. Hat einer eine Idee?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.