www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EEprom programmieren


Autor: Michael Hamacher (trinity4711)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forengemeinde,
habe mir die Heizungssteuerung mit dem AVR_CTRL-Board gebaut. 
Mikrocontroller ist der ATmega32, SourceVersion 2.0. Nun habe ich 
festgestellt da wir bei Sturm oder Gewitter starke Spannungsschwankungen 
in der Netzversorgung haben (leider, ich wohne auf dem Land) mit dem 
Resultat, das ich die eingestellte Uhrzeit mit Tag verliere. Habe ich 
eine Möglichkeit diese mit ins EEprom einzulesen ? Oder muss ich auf 
eine Akku-Notversorgung ausweichen?
Kann mir jemand einen Tip geben oder wie ich es softwaremaessig loesen ?

Danke schon mal im voraus

gruss Michael

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möglichkeiten gäbe es Mehrere. Akkupufferung, Kondensatorpufferung, RTC, 
DCF77 oder auch im EEPROM ablegen, wobei Letzteres eher ungünstig ist. 
Mit dem Datum wärs ja noch OK aber wann die Uhrzeit schreiben? Jede 
Stunde? Jede Sekunde? Man könnte auch z.B. Kondensatorpufferung und 
EEPROM miteinander kombinieren, also wenn der Controller feststellt die 
Versorgung ist weg, dann den Pufferkondensator nutzen um noch schnell 
die Daten wegzuschreiben.

bye

Frank

Autor: Tintenpatrone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, die laufende Uhrzeit soll nicht ins EEPROM geschrieben 
werden, sondern die Schaltzeiten. Das kannst du problemlos machen.

ROM wurde auch nicht an einem Tag gebaut!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.