www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Interner Oszillator MSP430


Autor: Delta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

irgendwie werde ich aus dem Datenblatt der MSP430x2xx Familie nicht so 
recht schlau!

Und zwar will ich herausfinden, ob das Ding nun einen internen 
Oszillator hat, wenn ja wie schnell dieser läuft und ob ich zusätzlich 
noch einen quarz für diesen speziellen langsamen Takt (Stichwort im 
Datenblatt: Uhrenquarz) brauche?? Brauche ich diesen langsamen takt 
überhaupt wenn mir der Stromverbrauch total egal ist?

Sind blöde Fragen irgendwie, ich weiß... aber RTFM hilft mir wenig 
weiter, das hab ich schon probiert ;-)

Gruß
Delta

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle MSP430 haben einen internen Oszillator, der ist auch standardmäßig 
aktiviert. Es müssen also keine komischen "Fuses" eingestellt werden 
oder sonstiges.
Abhängig von der Baureihe haben sie einen DCO oder eine FLL+. Die FLL+ 
ist genauer und stabiler. Der DCO arbeitet ohne Einstellung immer bei 
800kHz oder sowas, zumindest bei den F16x Bausteinen. Die Frequenz 
kannst du einstellen, auch während des Betriebes einstellbar.
Den Uhrenquarz brauchst du wenn:
- Du einen Sleepmode mit Echtzeituhr implementieren willst
- Du den DCO auf eine Frequenz abhängig von der Quarzfrequenz stellen 
willst

Für niedrigen Stromverbrauch haben die aktuellen Modelle einen 
RC-Oszillator mit etwa 1Khz eingebaut.

Der DCO in der F2xx Reihe lässt sich auch kalibrierte Werte einstellen, 
dazu sind im Info-Flash Memory des jeweiligen MSP die Kalibrierwerte 
gespeichert, das wurde im Fertigungsprozess ausgemessen.

Autor: Delta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DANKE... ;-) Das hilft mir um wieder etwas klarer zu sehen!

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immer die Family User Guides lesen, die Datenblätter sind im Prinzip 
für´n Ar...

Autor: Delta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder noch einfacher: man nehme Google und gebe den gewünchten MSP430 als 
Suchbegriff ein, der erste Link ist sowas wie eine kleines Fact Sheet 
mit Link zu allem und dem gegenteil!

Leider habe ich Ar*** das zu spät rausgekriegt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.