www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bücher


Autor: Juergen Berger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen,
welche Bücher könnt ihr denn empfehlen um C für den AVR zu erlernen?

Gruss
Jürgen

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf dir am besten ein Buch das C allgemein behandelt, ohne auf 
spezielle Systeme einzugehen. Ich kann dir z.B. "Programmieren in C" von 
Kernighan&Ritchie empfehlen.
Dazu lädst du dir irgendeinen Compiler für Windows (mingw32) oder Linux 
(gcc) runter und arbeitest dich in die Funktionsweise von Variablen, 
Strukturen, Zeigern und Funktionen ein. Wenn du das kannst, dann 
verstehst du auch AVR-GCC.

Viel Spaß
MfG
Andreas

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
ich hab' mir c für mikrocontroller von Burkhard mann gekauft - viel zu 
teuer und hernach hab' ich noch nicht mal einen Portpin setzen oder 
löschen können.mittlerweile benutze ich das buch ab und zu zum 
nachschlagen.
such dir unter folgendem link ein tutorial raus, dass du gut findest:
http://www.online-tutorial.de/internet_computer/co...
lern das - mach die Beispile auf deinem PC nach und fang dann erst an 
mit MC Programmierung - das ist nicht wesentlich anders - für den avrgcc 
gibts zum Beispiel unter http://www.avrfreaks.net ein pdf indem erklärt 
wird, wie man dann in C interrupts oder sowas macht - dazu musst du aber 
erst mal c können (bloß a bisserl...)

mfg
Christian

Autor: Ingo B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ANSI C von Kernighan&Ritchie ist ein Standard! Allerdings für eine 
Anfänger nicht unbedingt einfach.

Trotzdem sollte es in keiner C-Büchersammlung fehlen (am besten die 
engl. Version).

Ich kann dir auch nur empfehlen, erst mit dem PC anzufangen (DOS). Am 
besten  gcc oder Borland Turbo C (gibt es bei Borland/Inprise sogar 
umsonst (V3.0), glaube ich)

Bis dann,
Ingo.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich denke jemand der schonmal programmiert hat (und sei es nur in 
Basic) wird problemlos mit diesem Buch zurechtkommen, es ist eine schöne 
Schritt-für-Schritt Einführung.

Wie gesagt, mingw32 (Windows-Version von GCC) ist zum Einstieg wohl am 
besten, einfach entpacken, PATH-Variable setzen und "gcc helloworld.c" 
eingeben. Einfacher geht's nicht...

MfG
Andreas

Autor: Niki Hammler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hört sich zwar jetzt schrecklich an, aber ich hab C auf dem TI92+ 
(TIGCC) gelernt, nur durch Quellcode lesen, ändern und probieren.
Ist vielleicht für einen AVR nicht gerade die passende Methode aber 
inzwischen kann ich C ziemlich perfekt und hab mir jede Menge Geld durch 
Bücher erspart.
Und das beste, nachdem ich das gekonnt habe habe ich auch unter Windows 
und Linux zum C programmieren angefangen, dank ANSI, und es fiel mir 
eigentlich ganz leicht.

Wenn du ein perfektes C tutorial in Buch qualität haben willst, ok, 
sagen wir so, es IST ein Buch, nämlich C in 21 Tagen von Markt&Technik 
dass es einmal auf mut.de gegeben hat, in HTML Format, mit Bildern etc, 
ich habs mir damals runtergeladen, nat. auch auf Deutsch, falls du das 
brauchst melde dich bei mir!

Autor: Rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jürgen

Ich habe noch Visua C++ 6 von Dr. Susanne Wiegard incl. CD. Alles 
neuwertig. Würdde ich Dir für 5 Euro + Versand überlassen.

Ciao René

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, um ANSI-C zu lernen ist dieses Buch dann doch "etwas" ungeeignet, 
findest du nicht?

MfG
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.