www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Diverse LCD 4x20, GLCD 320x240, VFD 4x20 bzw 144 x 72


Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe aus meiner früheren Firma noch jede Menge LCD, GLCDs und VFDs.

Auch einige absolite Unikate wie z.b. 30 cm langes ASCII-Display, ein 
riesiges 4 x 20 VFD mit zusätzlicher serieller Schnittstelle, dann noch 
etliche 240 x 128 Displays in 4" Grösse, neg. weiss/blau mit t6963c, 
einige Exoten wie Mini-LCDs 2x16 für z.B.Modellbau mit gerade mal 3 cm 
breite - alle mit Standardcontrollern on Board.

Gerne als Paket komplett abzugeben.

Doei

Frans

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1.) Falsches Forum ;)
2.) Was solls denn kosten?

Autor: Nik Bamert (nikbamert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hauke Radtki wrote:
> 2.) Was solls denn kosten?

Genau, würde mich auch interessieren :-) abo

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für alle zusammen (ca. 15 - 20 Stück) als VB 150 EUR.
Ebenso dabei eine ganze Rolle Flachbandkabel und ein Sack (ca. 100 
Stück) Sub-D25 Gehäuse (schraubbar).

Ebsno noch ein komplettes ATMEL-Board (programmiert) mit 240x128 GLCD 
neg. weiss/blau fertig verkabelt mit paar Routinen die was auf dem GLCD 
anzeigen.

Bzgl. falschem Forum: vielleicht kann's der Admin ja passend 
verschieben.

Gruß
Franz

Autor: Jens P. (jmoney)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wäre an den mini-LCDs (wie viele sind das und welchen 
(Steck-)Verbinder haben die?), dem großen VFD und evtl. an dem 30cm 
ASCII-Display (was genau kann ich mir darunter vorstellen?) 
interessiert.
Falls du die einzeln verkaufst, schreib mal Preise.

Autor: madler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wieviel wären die 240 x 128 Displays in 4" ?
Ich hoffe Du verkaufsts auch einzeln, weil wer braucht schon so einen 
Haufen Displays ? ;)

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Minis haben originär einen Flachbandkabelanschluss, eines habe ich 
aber schon für den LPT-Port am PC fertig gelötet (und läuft natürlich 
auch :))
Sind so 5 bis 6 Stück - bin noch 2 Tage im Ausland und habe die Kiste 
nicht vor Augen.

Das 30 cm Teil ;) ist halt ein Char-Display (40 oder 80? x 2) ohne 
Grafik.

Das grosse VFD ist 4 x 20 aber mit Backplane-Platine drauf mit 
Ser.-Anschluss und Anschluss für z.B. LPT-Port am PC und Jumpern usw..

Die genannten zusammen würde ich Dir für 50 EUR plus Versand überlassen.

P.S.: für ALLE gibt es Datenblätter etntweder dazu und/oder im Netz.

Gruß
Franz

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 240x128 sind (glaube ich - bin noch 2 Tage im Ausland) noch 4 oder 5 
Stück, ein grün/schwarzes ist auch dabei.

Diese für 30 EUR/Stück plus Versand.

Gruß
Franz

Autor: theborg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebsno noch ein komplettes ATMEL-Board (programmiert) mit 240x128 GLCD
neg. weiss/blau fertig verkabelt mit paar Routinen die was auf dem GLCD
anzeigen.


Nicht zufällig aus einer Aufzuganlage ? wenn ja die Steuerplatine weist 
du wie man die mit Strom versorgt wenn ja wehre net wenn du mir des 
mitteiels da man bei den ding nur nen max zulöten muss um es per rs232 
anzusteuern ?

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nein - ist nicht aus einem Aufzug.

Ist ein o.g. 240 x 128 neg. weiss/blau mit einem AMEL Entwicklerboard 
davor.

Die Stromversorgung des GLCD erfolgt natürlich von extern.

Autor: Jens P. (jmoney)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also das 30cm-Teil interessiert mich dann doch nicht so sehr.
Wie groß ist denn "riesig" beim VFD? Haste mal ein Foto? Was ist da für 
ein Controller drauf? serielle Ansteuerung ist ja nicht grade Standard..
Wenn das alles passt, würd ich bei passendem Preis das VFD und 2-3 von 
den Mini-LCD nehmen. Flachbandanschluss bei den kleinen geht in Ordnung.

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowie ich wieder im Lande bin (Dienstag abend oder Mittwoch mittag) 
werde ich mal alle genau auflisten und ppar Pics machen.

RIESIG ist so ca. 10 x 5 cm Displayfläche und die serielle Ansteuerung 
ist ja nur optional.


OLEDs habe ich auch noch 1 oder 2 Stück fällt mir soeben wieer ein - 
2x16 wenn mich nicht alles täuscht. Eines ebenfalls fertig verkabelt und 
verlötet für LPT-Port. ;)

Wie gesagt, Liste folgt dann.

Autor: moviem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
mich interessiert das 320x20er Display.
Kannst Du da mehr Details zu nennen?

Gruß, Tom.

Autor: Nils Michaelis (nille81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
also so ein 240 x 128 neg. weiss/blau mit einem AMEL Entwicklerboard 
würde mich ebenfalls interessieren. Für 30€ war so eins ja?!

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das 240x128 neg. w/b mit dem Board zusammen für 50 EUR plus 
Versand

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sowie ich wieder im Lande bin (Dienstag abend oder Mittwoch mittag)
> werde ich mal alle genau auflisten und ppar Pics machen.
und, wie schauts aus; gibts schon eine Liste?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
push

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin erst heute zurück.
Mache Liste und Pics jetzt am WE fertig.

Autor: Timo B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Franz,

ich möchte mal Interesse an 2 Stück von den 240 x 128 Displays in 4" und
dem 320x20er Display anmelden. ;)

Warte aber noch auf Deine Liste, bzw. auf die Bilder.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bitte die Liste posten ;-)
schongespanntwarte

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kurze Frage: hat schon jemand ein Display bestellt/bekommen?
Danke,
guest

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein letztes push
Sonst wirds uninteressant so lange warten zu müssen

HINWEIS: ein schöner - 7 Seiten langer Thread zum Thema:
http://www.jalcdsforum.de/thread.php?threadid=1430...

Autor: Roland Z. (r-zimmermann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Franz Auster,

ich habe dir eine PM geschrieben und bitte neugierig um Rückmeldung :)

Roland

Autor: Roland Z. (r-zimmermann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

leider habe ich bis jetzt keine Antwort, weder auf mein Posting hier 
oder auf meine gesendete PM erhalten. Das ganze ist mir damit zu 
unzuverlässig, ich habe somit keinerlei interesse mehr an irgendwelchen 
Displays oder sonstigen Geschäften soweit sie über Herrn Franz Auster 
laufen. Der Thread im jalcdsforum sagt in diesem Falle doch die 
Wahrheit. Schade eigentlich, ich bilde mir meine Meinung eigentlich 
immer gerne selbst und übernehme diese nicht einfach von anderen 
Quellen, aber in diesem Fall...
Nachdem ein Kollege bei Ihm gekauft hat und sein Geld los ist ohne dafür 
Ware erhalten zu haben hat sich das für mich erledigt.

Dem Typ gehört der Account hier gesperrt damit nicht noch mehr von ihm 
über den Tisch gezogen werden. :/

MfG
Roland

Autor: Franz Auster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nach einiger Zeit im Ausland bin ich nun zurück.
Das Geplapper vom Zimmermann lasse ich unbeachtet - die Sache mit den 
LCDs liegt mehr als 5 Jahre zurück und war krankheitsbedingt durch 
Bandscheiben-OP.

@Zimmermann:
ich sehe wie Du Dir Deine Meinung selber bildest rofl.
Dein Kumpel hat sich dann wohl nicht bei mir gemeldet denn Aussenstände 
an Forderungen habe ich schon seit Jahren nicht mehr.
Oder machst Du "nur" "Stimmung" ?


@alle_Anderen:
Wenn noch Interesse an GLCDs, LCDs, VFDs usw. besteht - ich habe noch 
immer alle im Keller liegen und mache dann Fotos bzw. erstmal eine 
Bestandsliste.

Servus
Franz

Autor: Roland Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry Herr Auster,

aber so bitte nicht ja?
Das mit der Bandscheiben-OP mag ja sein aber so was weiß man nicht erst 
ein paar Minuten vorher. Wenigstens die Kunden die schon bezahlt haben 
hätten Sie informieren können und nicht Sang und Klanglos sich 
wochenlang nicht melden. Das dies nicht gerade einen guten Eindruck 
macht sollten Sie eigenlich als Geschäftsmann wissen... Oder doch nicht?

Mein Kollege hat sich nachdem er von ihnen längere Zeit nichts mehr 
gehört hat dazu entschlossen die Sache auf sich beruhen zu lassen. Wegen 
ein paar Lumpiger LCDs mit einem Handelswert der 50€ nicht überschreitet 
ist der Klageweg ja wohl ein Witz. Sie können jedoch nicht verlangen daß 
über so ein Verhalten Ihrerseits geschwiegen wird. Die eMails sollten ja 
trotz ihrer Abwesenheit in Ihrem eMail-Konto angekommen sein. Nur ist 
seltsamerweise nie eine Antwort von Ihrer Seite gekommen.

Außerdem zu diesem Thread:
Erst die Leute Ködern sich dann fast ein Jahr lang nicht mehr melden. 
Dann auch noch Eingeschnappt sein wenn jemand seine Meinung sagt. Nach 
fast einem Jahr hier wieder aufkreuzen wie wenn nichts gewesen währe und 
ganz Cool mitteilen daß Sie längere Zeit im Ausland waren. Da dran 
sollte jeder sehen wie viel Ihnen ihre Versprechen wirklich wert sind.
Ich sehe daß der Thread im jalcdsforum anscheinend doch gerechtfertigt 
war, mit der Zuverlässigkeit haben Sie es anscheinend nicht so.

Übrigens: Ich habe es nicht notwendig stimmung gegen Sie zu machen, ich 
denke Ihre "Taten" spechen für Sie selbst... Ich vermute mal daß der neu 
eröffnete Thread von Ihnen gleich endet wie dieser Hier.
Viele Versprechen gegeben und rausgekommen ist nur heisse Luft.
Wie weiter oben schon geschrieben ich beurteile Sie anhand ihres 
Verhaltens und ihrer Zuverlässigkeit. Bei beiden Eigenschaften 
ihrerseits bin ich nun bestens im Bilde.

>@alle_Anderen:
>Wenn noch Interesse an GLCDs, LCDs, VFDs usw. besteht - ich habe noch
>immer alle im Keller liegen und mache dann Fotos bzw. erstmal eine
>Bestandsliste.

Warum liegen die wohl immer noch da? Wie kann man bei Ihnen etwas kaufen 
wenn Sie große Versprechungen machen und dann auf einmal Funkstille ist? 
Genug Interesse von Seiten der Käufer war ja offensichtlich vorhanden.

So und nun werden Sie glücklich und überlegen Sie sich ihr nächstes 
Posting in diesem Thread bitte etwas genauer.

Roland

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sie schon wieder - natürlich weiss man so etwas erst ein paar Minuten 
vorher; einen Vorfall kann man ja wohl schlecht planen !
Alle Kunden hatten mittlerweise 6 Jahre !!! Zeit sich zu melden, auch 
Ihr "Freund".

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franz Auster wrote:
> ich habe noch
> immer alle im Keller liegen und mache dann Fotos bzw. erstmal eine
> Bestandsliste.


Wenn bereits viele gekauft und bezahlt haben, wie kann er einen 
verkauften Artikel wieder anbieten?

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe Restposten dort liegen - Tausende von Kunden haben damals 
bezahlt und ihre Ware erhalten.
Wenn jemand noch was zu bekommen hat kann er sich doch melden - und 
wenns mit email nicht geht da es die Website nach 10 Monaten ReHa nicht 
mehr gab: es gab/gibt immer noch den guten alten Sackpost-Brief.
Mich wundert nur dass sich ein Kumpel so einsetzt und nicht der 
Betroffene selber.

Autor: Roland Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr komisch Herr Auster,

Auf Kritik reagieren sie wie eine Tarantel. Überzeugen Sie doch lieber 
durch Zuverlässigkeit nicht durch unqualifiziertes Gerede.
Es lässt tief Blicken daß Sie hier erst etwas anbieten und dann einfach 
ins Ausland gehen. Gibts da wirklich kein Internet oder Internetcafe wo 
man sich schnell mal einklinken kann und die Sache erklären? Ich denke 
damit hätte keiner ein Problem gehabt wenn Sie den Sachverhalt 
aufgeklärt hätten. Aber sich einfach nicht mehr melden ist nicht grade 
die feine Englische Art.
Wie lange ein Bandscheibenvorfall gehen kann weiß ich selbst, ich weiß 
aber auch daß man trotz Abgeschlossener OP mit Sicherheit einen PC 
bedienen kann. Und PCs mit Internetzugang gibts auch in der Klinik... 
Wenn alle Stricke reissen eventuell einen Angehörigen darum bitten. Aber 
lassen wird das...

Weiterhin habe ich meinen Posting weiter oben nichts mehr hinzuzufügen. 
Ihre Meinung dazu ist mir auch nebenher gesagt relativ egal. Ich kann 
den Sachverhalt nur so interpretieren wie ich ihn sehe. Übrigends die 
Aussage meines "Kollegen" den ich weiter oben erwähnt habe ist absolut 
integer. Ich habe mir damals die Unterlagen was er bestellt hat von Ihm 
zeigen lassen da ich ebenfalls bei ihnen Bestellen wollte. Damals wie 
vor fast einem Jahr wurde wie sie sehen nichts draus. Beide male der 
gleiche Grund: Nichtmelden Ihrerseits.

@Alex W.
ich vermute wenn da noch so viel da ist wie Herr Auster behauptet, daß 
keiner bei ihm kaufen konnte da er sich nicht mehr gemeldet hat. Lies 
dir mal diesen Thread durch und achte besonders auf die Postings direkt 
über meinem vom 13.10.2007 dann sollte dir einiges Klarer werden.

Roland

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
'lol'

Unqualifiziertes lese ich nur von Ihnen - ich ignoriere Ihr monotones 
Wiederholen von ollen Kamellen einfach - ist doch einfach nur kindisch 
und lächerlich.
---
Wer also echtes Interesse hat kann sich gerne melden.

Autor: Roland Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Autor: Franz A. (ekolben)
>Datum: 14.09.2008 21:58

>Ich habe Restposten dort liegen - Tausende von Kunden haben damals
>bezahlt und ihre Ware erhalten.
>Wenn jemand noch was zu bekommen hat kann er sich doch melden - und
>wenns mit email nicht geht da es die Website nach 10 Monaten ReHa nicht
>mehr gab: es gab/gibt immer noch den guten alten Sackpost-Brief.
>Mich wundert nur dass sich ein Kumpel so einsetzt und nicht der
>Betroffene selber.


Mein "Kumpel" Wohnt seit fast 2 Jahren nicht mehr hier in der Gegend da 
wegen Familiengründung weggezogen ist (größere Wohnung). Dadurch ist 
auch der Kontakt zu ihm etwas "lose" geworden da er (oder ich) nun eine 
Entfernung von fast 400KM zurückzulegen hätte. Aufgrund des 
Entfernungsbedingten Wechsels der Arbeitsstelle von Ihm Sehen wir uns 
halt nicht mehr jeden Tag wie sonst (Wir Arbeiteten zu dieser Zeit in 
der gleichen Firma). Ich werde Ihm Ihren Vorschlag mit der Briefpost per 
Mail zukommen lassen. Der Grund warum er sich dafür nicht selbst 
einsetzen kann ist ganz einfach: Er ist hier auf dem Board nicht 
unterwegs, bzw. er kennt dieses Board nicht da er in einer anderen 
"Branche" arbeitet und Elektronik nur sein Hobby ist. Außerdem ist die 
Sache für Ihn wie auch für mich nach Mehr als 5 Jahren schon lange 
erledigt.

So damit klinke ich mich aus dieser Diskussion hier aus. Von meiner 
seite her ist alles gesagt.

Roland

Autor: Franz A. (ekolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:)

Autor: Roland Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>'lol'
>
>Unqualifiziertes lese ich nur von Ihnen - ich ignoriere Ihr monotones
>Wiederholen von ollen Kamellen einfach - ist doch einfach nur kindisch
>und lächerlich.
>---
>Wer also echtes Interesse hat kann sich gerne melden.


Dieses Posting von Ihnen bestätigt mein Urteil über Sie auf ganzer 
Linie.
Lächerlich finde ich ihre armseligen Versuche das von mir geschriebene 
zu entkräften. Meine Aussagen beruhen auf Tatsachen glauben Sie es oder 
auch nicht mir egal.

Aber egal ist ja sowieso für die Katz hier was zu schreiben...

Autor: MC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-> Offtopic

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.