www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leerzeichen auf Display ausgeben


Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen, ich habe eine Routine zur Textausgabe an einem 4 Zeilen 
Diplay geschrieben. Das Display besitzt einen KS0066 Controller und wird 
von mir im 8 Bit Betrieb angesteuert. Die Ausgabe funktioniert soweit 
auch. Wenn ich nun ein Wort ausgegeben habe und es im Terminal mit einem 
Steuerzeichen abschließe möchte ich die restlichen Stellen einer Zeile 
mit Leerzeichen also mit nichts auffüllen. Ich habe versucht 0x00 an 
alle Restlichen Stellen zu schreiben, aber da erscheinen immer nur 
Schrott....
Wenn ich aber z.B ein 0x5F ausgebe, dann bekomme ich einen ganz normalen 
Unterstriche, was auch laut Ascii Table ok wäre. Weiß von euch zufällig 
was ein Leerzeichen in Ascii ist, wenn 0x00 nicht geht??
Vielen Dank schon mal
Gruß
Simon

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon wrote:

> Wenn ich aber z.B ein 0x5F ausgebe, dann bekomme ich einen ganz normalen
> Unterstriche, was auch laut Ascii Table ok wäre. Weiß von euch zufällig
> was ein Leerzeichen in Ascii ist, wenn 0x00 nicht geht??
lcd_putchar(' ');

Peter

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Weiß von euch zufällig was ein Leerzeichen in Ascii ist, wenn 0x00 nicht geht??

Ja, ich: 32 dezimal oder 0x20. Steht zumindest so in jeder 
ASCII-Tabelle, die ich bis jetzt gesehen haben (die sollten sich doch 
alle sehr sehr ähneln...)
Peters Lösung ist natürlich auch eine Möglichkeit...:)

Autor: ChrisV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast die Ascii Tabelle schon mal genauer angeschaut? 32 Dezimal wäre mal 
ein Versuch wert...

Gruß Chris

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja aber Hallo....
0x20 geht :-)

Tip top, kaum macht man es richtig schon gehts auch...
Danke

Autor: Waldmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, probiere es mal mit 0x20... das ist das Leerzeichen... und dann 
leg' Dir mal 'ne ASCII-Zeichentabelle zu... dann weißt Du auch, warum Du 
bei 0x5F ein "_" bekommst...

MfG, Waldguru

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.