www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. CAMERALINK, LVDS, SPARTAN3E,ISE


Autor: Hiwa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Liebe Leute, ich möchte unter den Programm ISE von Xilinx ein ein 
LVDS paar Leitung den ich z.B. unter VHDL ein_p und ein_n nennen möchte, 
zuerst als ein LVDS Signal zukennenzeichnen, und danach in mein VHDL 
Programm auf das resultierende Signal zugreifen, um damit weiter 
zuarbeiten, was muss ich da in VHDL schreiben, und was evtl. muss ich 
bei Constraints einstellen, dieses Zusammenspiel ist mir nicht ganz 
klar,

lg Hiwa

Autor: Günter -.. (guenter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst eine ucf Datei kreieren. In der Datei wird festgelegt welches 
PIN im FPGA was für eine Bezeichnung bekommt und diese Bezeichnung 
kannst du dann in deinem Top VHDL Modul benutzen. In der ucf Datei wird 
auch festgelegt was für ein I/O Standard für das FPGA Pin verwendet 
werden soll. Diese Information müsstest du in Datenblatt von deinem FPGA 
finden.

Eine Enführung über ucf Dateien gibt es hier:

http://toolbox.xilinx.com/docsan/data/alliance/dev/dev3.htm

Gruß,

Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.