www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ethernet mit nxp


Autor: xxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich möchte mit den LPC2468 von nxp eine ethernet
kommunikation mit mehrern geräten mit 10/100 MBit/s und TCP aufbauen und 
programmieren!
habe aber so etwas noch nie gemacht und weiss nicht wie mans am besten 
machen kann!
ist es besser den TCP bzw. UDP also software zu implementieren
oder als externen hardware baustein aufzubauen wie z.b. der WIZNET 3100!
da sehr viele daten hin und her geschickt werden weiss ich nicht
ob der controller nicht zulange in den wait state kommt!

kann mir da jemand weiter helfen?

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast du denn überhaupt schon gemacht?
Was genau heisst "viele Daten"?

Autor: xxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch habe ich garnichts daran gemacht ist noch alles relativ offen!
viele daten heisst, dass der microcontroller alle 20ms jeweils ein 
ethernet- paket zu mehrere messgeräten(bis zu 20) sendet und von jedes 
wieder ein messwert zurückgesendet kriegt!

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An ARMs gemacht meinte ich. D.h. wieviel Erfahrung.

Autor: xxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe mit ARMs, bis auf ein paar übungen an EVA- boards mit ARM7 von 
ATMEL und den ARM7 von nxp noch garnichts gemacht!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.