www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx CX95 Pinzuordnung


Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Muß bei der zuordnung der Signale für die Pin etwas beachtet werden ?

CLK, Programm sollte doch klar sein.

Gruß Siegfried

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Siegfried Saueressig (dieleena)

>Muß bei der zuordnung der Signale für die Pin etwas beachtet werden ?

Man sollte die Synthese erstmal ohne Pinzuordungen laufen lassen. Dann 
sucht sich der Compiler meist die für ihn günstigste Pinzuordnung aus. 
Die kann man dann ins Layout übernehmen. Wenn man vorher schon die Pins 
festlegt kann es besonders bei ziemlich vollen CPLDs pasieren, dass 
diese Design nicht in den Baustein passt, weil zuviele Verbindungen von 
einem Makrozellenblock zu einem anderen benötigt werden, wenn die Pins 
und damit Funktionen ungünstig verteilt sind.

>CLK, Programm sollte doch klar sein.

???

MfG
Falk

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
@ Falk Brunner (falk)

eine manuelle Pinzuweisung habe ich nicht vorgenommen. Compiler hat mir 
3 Dateien erstellt, in welche eine Pinzuweisung zu erkennen ist.
*.gyd; *.pad; *.csv;

Die *.ucf enthält folgenden Text
#PACE: Start of Constraints generated by PACE
#PACE: Start of PACE I/O Pin Assignments
#PACE: Start of PACE Area Constraints
#PACE: Start of PACE Prohibit Constraints
#PACE: End of Constraints generated by PACE

Gruß Siegfried

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Siegfried Saueressig (dieleena)

>eine manuelle Pinzuweisung habe ich nicht vorgenommen. Compiler hat mir
>3 Dateien erstellt, in welche eine Pinzuweisung zu erkennen ist.
>*.gyd; *.pad; *.csv;

Das ist OK. *.gyd sagt mir nix, *.pad ist die Pinbelegng in Textform, 
*.csv ist Excel kompatible Tabelle in Textform. Mittels "Lock Pins" im 
Comanndomenu kannst du die aktuelle Pinbelegung automatisch ins UCF 
übernehmen.

>Die *.ucf enthält folgenden Text

Ist noch leer, das ist normal.

MFG
Falk

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
@ Falk Brunner (falk)

Danke, Klasse, habe jetzt eine schöne Liste in der *.ucf

noch eine Frage, wie beschalte ich unbenutzte Pin ?

Gruß Siegfried

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Siegfried Saueressig (dieleena)

>noch eine Frage, wie beschalte ich unbenutzte Pin ?

Offen lassen. Die werden intern mit einem Pull-up beschalten, kann man 
in den Syntheseoptionen einstellen.

MFG
Falk

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
nochmals Danke, werde mich wiedermelden, wenn bedarf
Gruß Siegfried

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.