www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VS1011 und Quarz


Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich bin gerade dabei, mich in´s Datenblatt vom mp3-encoder vs1011 
ein zu lesen. Ich bin etwas verwirrt, was den Quarz angeht. Ist es 
richtig, das ich einen 12,288Mhz Quarz intern auf 24,576 beckomme, und 
alle mp3´s abspielen kann ?


Danke !!!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja.

Nur wenn ich das richtig in Erinnerung habe ist die max. SPI 
geschwindigkeit bei dem 12MHz Quarz kleiner. Vom MP3 dekodieren her ist 
das aber egal.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist gut. Ich habe noch im Internet gelesen, das der Chip automatisch 
intern verdoppelt, wenn ein Quarz kleiner 18.xxx Mhz angeschloßen wird. 
Ist das richtig ?

Danke !!!

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Andi (Gast)

>Das ist gut. Ich habe noch im Internet gelesen, das der Chip automatisch
>intern verdoppelt, wenn ein Quarz kleiner 18.xxx Mhz angeschloßen wird.
>Ist das richtig ?

Nöö, dazu muss in einem Register ein Bit gesetzt werden, welches den 
Taktverdoppler aktiviert.

MFG
Falk

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Automatisch glaube ich nicht, aber du kannst das verdoppeln per Kommando 
im Chip einschalten. Ein Hinweis noch benutze das Datenblatt, welches zu 
der Revision des Chips past. Die Chip Revisionen besitzen kleinere 
Unterschiede.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Frage hab ich noch. Worann erkenne ich, das ich Daten in den Puffer 
das Chip´s nachschieben muß, also das er leer ist ?


Danke !!!

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An der Data Request Leitung.

Autor: Daniel N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür schau dir mal die Aufgabe des DREQ Pins an.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahhhh, super. Danke !!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.