www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung ein Zufallsbild mit Matlab?


Autor: Sawsan Sabri (sawsan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

Ich brauche dringend euere Hilfe, und zwar ich muss ein Zufallsbild mit 
unterschiedlichen Farben und Feldgrössen mit Matlab erzeugen.
Ich wäre sehr dankbar, wenn ich euere Hilfe und Antwort bekommen könnte.


Mit herzlichen Grüsse

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
surf(abs(randn(100,100)))

Sowas in der Art?

Autor: Sawsan Sabri (sawsan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke erstmal, ja sollte sowas sein.ich muss  ja noch mit matlab prüfen 
und wie schon geschrieben das Bild soll mit unterschiedlichen Farben und 
Feldgrössen.

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du mir sagst, was unterschiedliche Feldgrößen sind, kann ich dir 
vielleicht weiterhelfen.

Autor: Sawsan Sabri (sawsan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das bild sollte in 4 Felder mit unterschiedlichen Grössen unterteilt.
und auch noch jedes  Feld hat eigene Farbe.

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A = randn(50,50);
B = randn(50,50);
C = randn(50,50);
D = randn(50,50);

X = [1*A 2*B; 3*C 4*D];
pcolor(X)
colormap jet

Besser? :-)

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach die Größen hatte ich vergessen. Um unterschiedliche Größen zu 
erreichen, variiere einfach die Größen von A,B,C und D...aber pass dabei 
auf, dass alle Kantenlängen dabei immer 100 ergeben.

Autor: Sawsan Sabri (sawsan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab das programm eingegeben.aber nach dem befehl X = [1*A 2*B 3*C 
4*D]; zeigt sich: ???Error using == horzcat
Cat arguments dimensions are not consistent ich weiss ja nicht was das 
heisst

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Semikolon zwischen "B" und "3" hat schon seinen Sinn! ^^

Das solltest du schon mit hinschreiben, sonst stimmen ja die Dimensionen 
der Matrix nicht mehr.

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ne Frage: Hast du überhaupt schonmal mit Matlab gearbeitet?

Falls nicht, erkläre ich mal, was ich da mache.
Zuerst werden vier Matrizen der Größe 50x50 Elemente aufgestellt. Setzt 
man diese zusammen, erhält mal eine 100x100-Matrix, was hier "X" ist. 
Wenn du jetzt A,B,C und D zusammenbaust und diese unterschiedliche 
Kantenlängen haben sollen, musst du natürlich zusehen, dass die 
Gesamtkantenlänge 100 bleibt (z.B. 70-30 oder 40-60). Wenn die 
Kantenlänge von 100 abweicht, meckert Matlab, da die Dimensionen einfach 
nicht mehr hinhauen.

Probiere ein bisschen rum und geh am besten von 50x50 aus. Wenn du dann 
variierst, siehst du ja, was wie zusammenhängt. Ich will dir ja auch 
nicht alles vorkauen.

Viel Erfolg!

Autor: sawsan sabri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo noch mal
ich habe ein bisschen geübt.
das programm was du mir gegben hast ist korrekt, aber ich brauche noch
paar befehl, und zwar wenn ich ein bild habe, zum beispiel ein bild von
einem kind, und muss ich in 4 verschiedenen teile und faren unterteilen.
konntest du mir noch weiter helfen wäre sehr nett von dir!

Autor: Sawsan Sabri (sawsan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich warte immer noch auf antwort bitte!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.