www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Datenblatt Datenbank


Autor: Malte Struebert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt ihr das auch? man möchte für seine Anwendung das passende Bauteil
suchen, beispiel man braucht einen A/D Wandler oder ein OPV und hat nun
die Ausahl von zig ICs die eigentlich alle das tun, nur z.B. einen
größeren, kleineren Eingangswiderstand, Kennlinien oder oder habe...

Gibt es (evtl. auch irgendwo zu kaufen) eine Datenbank (CD, o.ä) mit
allen gängigen Standard ICs mit dazugehörigen Datenblättern?!

Ich würd halt am liebsten eingeben, ich such nen OPV und dann bekomme
ich alle OPVs aufgelistet die es so gängig gibt. Mit direktem zugriff
auf das entsprechende Datenblatt wo ich dann die Details nachlesen
kann.

Das mühsälige Zusammensuchen im Netz von Datenblättern ist mir
irgendwie zu aufwendig und alle Varianten erwischt man damit eh nie...

wie macht ihr das denn so? gibts evtl. ne lösung für mein Problem?

Gruß
Malte.

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektor vertriebt einige solcher CD's, die sollen aber auch nicht der
Weisheit letzter Schluß sein ;-)
Auf Datenblaetter.de soll soetwas mal entstehen, ist aber noch eine
Baustelle (und zwar seit min 1,5 Jahren).
Am besten ist es wenn man schaut, was die Hersteller so anbieten, auch
wenn man es gerade nicht braucht. Irgendwann braucht man es dann doch
mal und erinnert sich "Da gab es doch mal so ein Teil von XXX", dann
guckt man auf die Homepage und findet meist die Nachfolgergeneration,
die wieder etwas besser ist. Nicht ideal, aber so mache ich das.

Henrik

Autor: wizz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trotzdem wäre so eine datenbank ideal! In der Art eines Wiki, also das
jeder neue Datenblätter hinzufügen kann. Dann kann man die Datenbank
entweder nach Kategorie durchstöbern, nach Bauteil-Nummer oder
Beschreibung durchsuchen... träum

;)

Autor: funker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiss nicht wieviele Studenten du dann dafür brauchen würdest um die
Datenbank frei von Mist zu halten!?
Du kannst ja schon mal damit anfangen, WIZZ, wenn dir langweilig sein
sollte.

Wenn jeder eintragen kann was er will, dann hast du in kürze mehr Mist
als sonst was. Spassvögel sind genug unterwegs.

Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich find die Idee auch korrekt.
Hab zwar keine Idee wie man das Praktisch umsetzten kann, aber eine
freie und herstellerunabhängige Datenblattdatenbank würde mir
gefallen.

Falls jemand Lust und Laune hat, ich bin dabei :-)

MfG Torsten

PS: Ich glaube nicht das da soo viel "Mist" zusammenkommt. Es gibt ja
schliesslich nicht so viele Leute die IC oder Transistordatenblätter
suchen

Autor: wizz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausserdem gibt es da draussen ne menge wikis, die auch alle ziemlich
"sauber" funktionieren.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie habt ihr das vor ? Soll das einfach nur eine Linkliste geben ? Wenn
Datenblätter zum download angeboten werden sollen, ist dafür die
Genehmigung des Urhebers erforderlich ? Stelle ich mir sehr aufendig
vor, das zu realisieren.

Thorsten

Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich denke man sollte erstmal Ideen zusammentragen. Ok?
Ich fang mal an:
nur direkte Downloads, da die Hersteller ihre Datenblätter ja immer
up-to-date halten. Damit kann man auch alte Typen finden.
Copyright ist schwierig, da kenn ich mich nicht aus. Muss man natürlich
vorher klären.
Und man benötig dafür natürlich grossen Webspace, damit wirds auch
wieder schwierig, weil -> kostenlos nicht machbar.

Hmm, nicht so einfach, aber vielleicht hat ja jemand eine Idee für die
Punkte.
Im Hintergrund würd ich eine Datenbank nehmen, und via PHP Formular
eine Suchfunktion realisieren. Das würde ich mir zutrauen.
Und meintewegen mit Nutzerregistierung eine "Upload" Funktion für
Datenblätter.
Und dann eben in Gruppe einteilen, IC -> CMOS,TTL...; Transistoren NPN,
PNP; OPVs... wasweisich. Da müssen Elektroniker TIpps geben...

Das zusammentragen der Daten würde dann zwangsläufig auf eine Art
Community hinauslaufen, ich denke nur so ist der Aufwand für jeden
einzelnen gering zu halten. Nach dem Motto: Wer was hat, teilt es mit
den anderen.

SO, das sind erstmal meine Ideen.

MfG Torsten

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

So was ähnliches gibt es bereits unter www.questlink.com. Dort kann man
nach Datenblättern auf Herstellerseiten suchen. Auch ein IC-Index ist
vorhanden.

Gruß, Florian

Autor: thkaiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.chipdir.org

Nicht vollständig, aber immer mein erster Anlaufpunkt. Diese Seite
existiert schon seit Jahren, und die Autoren freuen sich immer über ein
paar neue IC-Beschreibungen. Warum bereits gemachte Arbeit doppelt
machen?

Autor: Alf Jäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://icmaster.com (Registrierung erforderlich)

Autor: Peter Zimmer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
in Sachen Datenblätter hat sich Farnell bewärt. (www.farnell.de) Die
haben recht viele Bauteile im Programm und die passende Datenblätter.
Gruß
Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.