www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega644 verfused


Autor: Jonas G. (jonny)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mich bei den CKSEL3...0 fused verklickt und habe meine Bits 
genau verkehrt eingegeben.

Ich wollte CKSEL3...0 = 0111 setzten doch ich habe dummerweise 1000 
gesetzt.

Ich habe einen 20MHZ Quarz angeschlossen, leider kann ich jetzt keine 
FuseBits mehr ändern.

Laut Datenblatt entspricht meine FuseBit-Einstellung einem 0,4 - 0,9 MHZ 
Low Power Crystal Oscillator.

Es wird im Datenblatt auch "gesagt", dass man satt einem Quart einen 
Resonator verwenden soll.
Kann ich einfach einen "Keramik-Resonator 500KHz" bei Reichelt 
bestellen, ihn richtig anschließen und dann meine FuseBits wieder 
richtig einstellen? Denn 500KHz liegen ja in dem o.g. Frequenzberreich.

Vielen Dank für die Hilfe,
Jonas

Autor: Hans Josef (hjm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jonas,

ich würde dort besser einen Quarz anschließen. ich weiß nicht ob dies so 
mit dem Keramik-Resonator funktioniert. Diese benötigen meines Wissens 
nach int. C's.

Grüße
Hans-Josef

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jonas,
ist so ein Resonator (z.B.485Khz) nicht auch in den meisten 
Fernbedienungen eingebaut?

Gruss Martin

Autor: Jonas G. (jonny)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dank für eure Antworten.

Ich werde mal gucken ob ich einen Quarz o.ä. finde und werde es dann 
nochmal probieren.

Werde jetzt erstmal meinen "Arbeitstisch" von den überbeleibseln der 
gestrigen Lötaktion befreien und dann in Ruhe mal nachschauen.

Jonas

Autor: Jonas G. (jonny)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, ich habe jetzt einen 433KHz Keramik-Resonator eingebaut, und siehe 
da, ich konnte die FuseBits wieder auf den internen Takt zurückstellen.

Jetzt werde ich wieder auf 20MHz fusen, jedoch 5 mal überprüfen :)
Danke Martin für den Tipp mit den Fernbedienungen.

Jonas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.