www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega48 und Pollin Evaluationsboard 2.0


Autor: cargu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Atmel-Evaluationsboard 2.0 von Pollin 
(http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=NQ==&a=MTY...). Kann ich 
damit auch einen ATMega48 programmieren? Einen DIL28 Sockel, wie er für 
den ATMega48 benötigt wird, hat das Board zwar, doch beschriftet ist 
dieser lediglich mit ATMega8. Diesen Controllertyp habe ich damit 
bereits erfolgreich programmiert. Kann ich in diesem Sockel auch den 
ATMega48 programmieren? Sind die beiden µC-Typen hinsichtlich der 
programmierrelevanten Pins kompatibel?

Danke euch schon mal und viele Grüße!
cargu

Autor: Christoph S. (mixer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau im Datenblatt, da sind die pins angegeben!

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cargu wrote:
> Kann ich in diesem Sockel auch den
> ATMega48 programmieren? Sind die beiden µC-Typen hinsichtlich der
> programmierrelevanten Pins kompatibel?

ja. es geht problemlos.

Autor: cargu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für eure Antworten! Das Programm habe ich erfolgreich übertragen 
können, leider bekomme ich in PonyProg noch nicht die entsprechenden 
Fuse-Bits gesetzt. Ich würde gerne einen externen "Crystal Oscillator" 
wie im Folgenden abgebildet 
(http://img181.imageshack.us/img181/5/crstoscee7.jpg) benutzen, wofür 
die Fuses gemäß folgender Tabelle gesetzt werden müssten: 
http://img337.imageshack.us/img337/563/fusescs3.jpg (Wäre "External 
Clock" oder "Full Swing Crystal Oscillator" richtig, wenn der o.g., 
externe "Crystal Oscillator" mit 16MHz schwingt?)
In Ponyprog kann ich allerdings leider nichts einstellen. Ich habe die 
bestehende Bit-Kofiguration ausgelesen, woraufhin fast alle Kästchen 
grau schattiert wurden: 
http://img443.imageshack.us/img443/9060/ponyprogla8.jpg Die 
Einstellungen für die Taktquelle kann ich da nirgends finden. Kennt 
jemand das Problem oder hat einen Tipp für mich, wie ich den Controller 
dazu bringen könnte, die externe Taktquelle zu benutzen?

Gruß und danke schon mal!
cargu

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welcher Version von PP benutzt du?

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Typ sollte man von AVR Auto auf AT Mega 48 umstellen..

Autor: cargu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende die Version 2.07a Beta. Ich habe jetzt gerade 
herausgefunden, woran es liegt: Ich hatte oben in der ComboBox "AVR 
Auto" eingestellt. Damit klappte zwar der Programmtransfer, nicht aber 
das Setzen der Fuses. Jetzt habe ich mal explizit ATMega48 ausgewählt 
und damit kann ich jetzt eine ganze Reihe Einstellungen setzen. :-) 
Sorry, meine Schuld... Allerdings komme ich mit den englischen 
Bezeichnungen für die Taktquellen im Datenblatt auch nicht so recht 
klar. Meine Taktquelle sieht so aus: 
http://img181.imageshack.us/img181/5/crstoscee7.jpg und der Quarz hat 
eine Frequenz von 16MHz. Ist das ein "Full Swing"- oder "Low Power"- 
"Crystal Oscillator"?

Autor: cargu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, ich habe deinen zweiten Beitrag beim Schreiben gar nicht gesehen! 
Danke, der Tipp bestätigt das Ergebnis meines "Experiments" ja. :-)

Autor: cargu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab jetzt einfach mal die Einstellung "Full Swing Crystal 
Oscillator" ausprobiert und damit funktioniert alles bestens! :-) Danke 
allen noch mal!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.