www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software WLAN - LAN - Einrichtung


Autor: Andreas L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an die etwas mehr wissenden...

hab seit kurzem ein WLAN - Router (DI524, DSL-Modem davor) im WOhnzimmer 
und meine PC´s im Arbeitszimmer. Jeder für sich bekommt seine 
Internetverbindung. Doch ich habe ein Netzlaufwerk installiert und das 
wollte ich direkt per Netzwerkkabel zwischen den beiden PC austauschen 
lassen - leider, sobald das Kabel dransteckt, funktioniert kein Internet 
mehr.
Wie müsste ich die Sache umbauen, um über den WLAN-Router "intern" auf 
beide PC´s zugreifen zu können ? (Habe momentan: PPPoE und WEP128bit 
Verschlüsselung, muß da ein virtueller Server aktiviert werden ?)

Hoffe ihr könnt mir helfen, dankeschön !

Autor: Jonas G. (jonny)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mich mal wieder künstelerich betätigt (s. Bild) :)

Ich gehe mal davon aus, dass den Netzwerklaufwerk direkt per 
Netzwerkkabel an den Router angeschlossen werden kann.

Ich würde für die festen PCs/Netzwerklaufwerke feste IP Adressen 
vergeben.
DHCP wenn überhaupt nur für WLAN- und andere Geräte, die man nicht fest 
konfigurieren kann.

Router: 192.168.0.1/255.255.255.0
N-Laufwerk: 192.168.0.2/255.255.255.0
PC1: 192.168.0.3/255.255.255.0
PC2: 192.168.0.4/255.255.255.0
PC3: 192.168.0.5/255.255.255.0
.
.
.
PC10: 192.168.0.10/255.255.255.0
[Rest für DHCP]

DHCP einschalten mit Startadresse 192.168.2.11/255.255.255.0 damit 
werden allein anderen Geräten ohne feste IP, Adressen beginnend ab 
192.168.0.11 zugeordnet.

Da sollte so funktionieren, solange das Netzwerklaufwer keine Ports 
blockiert.

Jonas

Autor: Andreas L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne, Netzlaufwerk ist auf dem einen PC eingerichtet - keine externe HDD. 
Aber wie ich sehe, läuft es irgendwie jetzt, mal alles soweit neu 
eingerichtet...mal sehen wie lange und wie intensiv :-)

Aber Danke !

Autor: Lapi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hab auch derzeit ein blödes / lustiges Problem...
Zwei WLAN - Rechner am DI524 und jetzt hab ich ein altes Toshiba 
Notebook mit PCMCIA-Ethernetkarte per Kabel am Router. Das blöde ist 
nun, beim Hochfahren von dem Notebook geht keine Verbindung - erst wenn 
ich bei der Xircom Ethernetkarte eine Einstellung ändere (z.B. 
Kabelerkennung), dann funktioniert es.
Als ob W2k erst auf die Karte zugreifen muß manuell - Kennt das jemand ?

Hab schon alles neu installiert und IP-statisch vergeben, geht ja auch 
prinzipiell aber erst nach dem oben beschriebenen vorgehen :-((((((

Autor: Lapi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat keiner ne Idee ?

Autor: Maik Geßner (speedy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
^^ kenn i irgendwie diese Probs. helfen kann i a im mom a nicht, da 
selbst bei mir eine Lösung gesucht wird.

ich will einen Longshinerouter und meine Fritz!box legen! quasi als 2ter 
router mit eigener Submaske. wer ne idee hat bitte melden.

Autor: Lapi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie äussert sich das bei dir genau ?

Autor: Maik Geßner (speedy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bekomm einfach keine verbindung zu meiner Set-IP-Top-Box, welche ich 
wegen der verbindng über´s lan rein mein netz haben will! ich meine ich 
könnte mein Longshine-Router a als hup nutzen, aber denn habsch ja keine 
Submaske, welche ich mal für sowas ähnlichen wie net PS2 oder der 
gleichen nutzen will.

Autor: Lapi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, ist aber ein anderes Problem denk ich mal...aber vielleicht hat ja 
hier jemand eine Idee...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.