www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Treiber für ARM USB JTAG TINY


Autor: Waldi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,



ich hab mir hier im Shop einen "ARM USB JTAG TINY für OpenOCD" - Adapter 
gekauft. Wenn ich nun das Teil einstecke erkennt mein PC den Adapter. 
Doch leider findet er die Treiber dafür nicht. Wo bekomme ich die her? 
Wenn man die mitgelieferte CD durchsuchen lässt findet er nichts.
Hat jemand das Problem schon gehabt?




gruß

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Olimex den FT2232 entsprechend customized hat, dann muss er auf der 
CD drauf sein. Wenn Olimex hat das nicht gemacht hat, dann tut's der 
Originaltreiber von FTDI.

Die "grosse" Version von Olimex (ARM USB OCD) ist customized und es war 
der Treiber dabei.

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo waldi,
auf www.yagarto.de findest du den letzstand von openocd inkl. der 
Treiber:
http://www.yagarto.de/download/openocd/openocd-200...

gruss
gerhard

Autor: Waldi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo gerhard,


ich hab jetzt OpenOCD samt den Treibern installiert. Doch wenn ich den 
USB JTAG Adapter wieder einstecke, sucht er wieder Treiber und findet 
die nicht. Muss ich vielleicht irgenwo was einstellen?


gruß

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo waldi,
der treiber sollt eim verzeichnis 
c:\Programme\openocd-2007re204\driver\arm_usb_ocd\ zu finden sein. ev. 
hilft manuell installieren.


gruss
gerhard

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo waldi,
im u.a. link findest du die lösung für dein problem:
http://forum.sparkfun.com/viewtopic.php?t=8365

gruss
gerhard

Autor: Waldi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tag gerhard,


danke für dein Link. Ich habs so gemacht wies es dort beschrieben wurde. 
Nun hat er den einen Treiber gefunden. Leider fehlt dem noch ein Teiber. 
Weis du da weiter?


gruß

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
halllo waldi,
leider kann ich dir nun auch nicht mehr weiterhelfen da ich nicht den 
ARM USB JTAG TINY sondern den großen bruder einsetze und mit dem funkt 
es mit openocd.

gruss
gerhard

Autor: Jansus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olimex ARM-USB-OCD unterstützt einen "auxillary serial port". Verwende 
einfach den gleichen Treiber.
Bei mir läuft es so...

Gruß
Jansus

Autor: Stoppel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,



ich hab es jetzt so weit hinbekommen, dass er keine Fehlermeldung 
anzeigt.
Im Geräte-Manager zeigt er mir die folgenden zwei USB-Treiber an:
"Olimex OpenOCD JTAG Interface" und "Olimex OpenOCD JTAG serial driver". 
Passt das so? Das Problem ist das in CrossWorks der Adapter nicht 
erkannt wird. Die rote LED leuchtet auch nicht. Oder muss ich erst ein 
Controller über JTAG anschließen?
Danke für eure Hilfe!


gruß

Autor: Jansus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also das mit den Gerätetreibern passt so!
Du solltest als erst Dein Board mit Spannung versorgen, dann den 
JTAG-Adapter dranstecken und eigentlich sollte es dann losgehen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.