www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC Schaltung für Display


Autor: Mathias R. (neo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So habe gerade die Grundschaltung für meinen PIC ohne auf feinheiten zu 
achten fertig gestellt.

Da ich bei der Erstellung der Stromversorgung und beim Anschluß des FT 
hilfe hier aus dem Forum hatte (die mich sehr weiter gebracht hat) 
dachte ich ich stell die Schaltung mal hier ein.

Vielleicht kann ja mal einer drüber schaun und es hat vielleicht auch 
jemand verbesserungs vorschläge (für die ich immer offen bin), oder 
findet vielleicht auch noch einen Fehler den ich übersehn habe.

Die Schaltung soll mal in meinem Auto laufen und ein Grafik Display 
steuern, auf dem mehre Werte erscheinen sollen wie:

Öl Temperatur, Öl Druck, Lade Druck, Bordspannung, Drehzahl, 
Wassertemperatur, spielerein wie GPS Koordinaten (je nach 
realisierbarkeit) und einiges mehr.
Die beschaltung dieser Funktionen ist jedoch bis jetzt noch nicht in der 
Schaltung vorhanden.
Da ich die im Fahrzeug vorhandenen Sensoren weitestgehend benutzen 
möchte, (jedoch ohne aus Sicherheitsgründen den ganzen Kabelbaum 
aufzutrennen)
Auserdem soll das ganze auch durch Optokopler komplett von der 
Fahrzeugelektrik getrennt erfolgen.
Aber das wird wohl noch ne weile dauern. (Fehlen noch die Ideen)

Wäre schon mal froh wenn mir jemand sagen könnte das die Schaltung so 
wie sie jetzt ist erstmal funktionieren könnte.

Vielen Dank im voraus.
Gruß Mathias.

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mathias,

Also im Ansatz net schlecht!

Wie groß soll die Platine werden?
Was ist das für ein PIC?

Und wie willst du die Platine herstellen und vorallen wie willst du 
einen solchen µC selbst verlöten. Denn die herstellung als einzel Stück 
bei einer Firma und das aufsetzen des PIC`s wird dich ein kleines 
vermögen Kosten.

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll das mit den verschiedenen GNDs? Es gibt auch GND-Symbole. Warum 
der Quatsch mit den doppelten Spannungsreglern?

Die 10µF am PIC sind auch unnötig.

Autor: Mathias R. (neo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also die verschieden GND´s habe ich einfach zur Leiterbahn entlastung 
auf der späteren Platine werden sie dann auch einzeln sein oder 
vielleicht wird es auch eine große Massefläche geben. wie eben am anfang 
gesagt, Ohne Feinheiten.

Mehrere Spannungswandler aus dem Grund das ich nichts gefunden habe für 
10- 15V wo ich am Ende stabile 3,3V habe und durch die Trennnung habe 
ich den vorteil das ich die entstehende Wärme nicht an einnem Punkt 
abführen muß.
 Die Zweite Stromversorgung ist nur für das Display wahlweise 5V der 
3,3V einfach um den anschluß des displays zu vereinfachen. so habe ich 
ein Kabel zum display. Und nicht eins zum Display und eins diurchs 
Cockpit um extra Strom zum Display zu bringen.

Ich weiß das es GND Symbole gibt aber jeder zeichnet anders ich mache 
das halt so.

Gruß Mathias

Autor: Mathias R. (neo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Robert,

Der PIC ist ein dsPIC33FJ256GP506.
Die PLatinen größe steht noch nicht fest, So klein wie möglich so groß 
wie nötig. ;-))

Das Layout schaffe ich hoffentlich selber zumachen die herstellung 
übernimmt ne kleine Firma hier im Ort die sowas macht die haben mir auch 
angeboten den PIC aufzulöten mal sehen ob das was wird.
Uber den Preis wurde noch nicht gesprochen aber ichb hoffe es bleibt im 
Rahmen.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde sagen das kommt dich richtig teuer....

Kann man sowas nicht schon fertig kaufen?

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fertig Kaufen kann jeder.
Es gibt aber noch Leute die sowas selber bauen wollen und sich nen kopf 
machen.

Zum Glück!!!

Sonst wäre das ein recht leeres und einsames Forum!

:-))))

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich nicht verstehe sind die beiden Netztteile nicht etwas 
übertrieben?

Würde ja auch ein einziges ausreichend Groß dimensioniertes für die 
gesamte Schaltung tun oder? Das würde den Bauteil aufwand sehr 
reduzieren.

Welchen 10µF meinst du Obelix zumindest der am VDDCore ist so 
vogeschrieben laut Datenblatt.

Und der rest kann glaube ich nicht schaden oder liege ich da falsch.

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich wäre auch für eine einzige Spannungsversorgung schon der 
Bauteil einsparung wegen.

Wofür hast du eigentlich einen USB anschluß und einen 
Programmieranschluß.
Willst du auch einen Pc anschließen?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum hat das Display eine eigene Masse, welche nichts mit der µC Masse 
zu tun
hat. R1 am Quarzoszillator führt nur zur Fehl/Nichtfunktion.

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da muß ich Gast recht geben. So Schwingt der zu 99% nicht an.

Das das Display ne eigene Masse hat sehe ich aber nicht als problem an 
Da bei einen einbau im Auto eh alle Masse punkte zusammen laufen ob nun 
auf der Platine oder erst am Massepunkt der Karosse ist doch eigentlich 
egal.

Oder?

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab da mal gelesen. Im Datenblatt des LD1117V33 steht das er 
bis zu 15 V input verträgt.
 Die Lima im Auto bringt bei vollast max. 14,8 V Wozu also vorher der 5V 
Regler?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.