www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Aussteuerungs - Multiplex - Display


Autor: Matthias Asselborn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute


möchte ein display eines spektrum analyzers
mit nem atmel avr und ner multiplex led schaltung realisieren !
die einzelnen signale habe ich schon ( 28x bandpassfilter)

nun muss ich aber noch die led s ansteuern
12 stück pro kanal
wie könnte ich das machen bauteile evtl schaltungen
oder codes

bitte um eure hilfe

Autor: Fernando Heitor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch es mit dem MAX7219 LED Treiber von Maxim.
Der kann bis zu 64 LED individuell steuern und du benötigst nur 3
Leitungen um das IC zu steuern.
Hier ist ein Link für eine Beschreibung des MAX7219:

http://www.fernando-heitor.de/pic/projekte/max7219/index.htm


Gruß
Fernando Heitor

Autor: Kalle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Matthias,

schau mal unter
http://home.wanadoo.nl/electro1/avr/dotmatrix.htm

weiterhin wurde hier im Forum schon öfter diese Problematik
durchgekaut...

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-30879.html#31127
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-3249.html#3249
usw. usw

mfg Kalle

Autor: Matthias Asselborn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja nur leider ist in den obigen html seiten nicht die rede von einer
aussteuerung in dezibel mit eingangssignalen !

möchte gerne die led s ansteuern über multiplex und gleichzeitig noch
ne aussteuerungsanzeige einbauen für je 12 led s pro kanal
bei 28 kanälen ...

Autor: Philip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sag mal. wie hast du das mit den bandpass filtern gemacht?

kannst du dich eventeull bei mir mal im icq melden oder per mail ?
156779358


gruß Philip

Autor: Kalle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias,

die Link's waren ja auch nur als Anregung zur Multiplexansteuerung von
LED's gedacht.

Klar dass es mit Sicherheit noch keine fertige Lösung "aussteuerung in
dezibel" gibt, d.h. hier wirst Du wohl selbst noch etwas Denkarbeit
investieren müssen..

mfg Kalle

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.